Browsing: XLmoto

Garage
0

Der 6. Gang – man kann ihn ausdrehen bis in den roten Bereich. Oder früh reinschlenzen, um cruisend die Mechanik zu schonen. Oder bei XLmoto eine Gear-Up Aktion zum Einkaufen und Sparen nutzen.

Garage
0

Rustikales Leder, kurze Stulpe, ziemlich Retro und Cognac-Farben. Der »Worker« ist Teil der Handschuhpalette der US-Marke Ride & Sons. Der Salatprynz im Shopping-Modus.

Garage
0

Mit zwei Mittelbügeln lässt sich Proworks Montageständer 2 in 1 entweder am Hinter- oder am Vorderrad benutzen. Also bestellte der Salatprynz besser gleich zwei Exemplare zum Ausprobieren.

Garage
0

Den Hartschalen-Rucksack »Slipstream« von Course, der bisher in Schwarz offeriert wurde, ist nun auch in farbenfrohen Ausführungen erhältlich: in Rot, Blau, Orange oder Grau. Sonderpreis derzeit: 9,99 Euro.

Garage
0

Leder, Knöchelschutz, stabile Sohle und atmungsaktives Futter. Die Motorradschuhe von Course verbinden Sicherheit mit Komfort-Features. Praxistest in Paris und am Sachsenring.

Garage
0

Der Course Trail Smart Touch ist preisgünstig, ordentlich verarbeitet und mit einer Membrane wind- und wasserfest und trotzdem atmungsaktiv. Der Salatprynz hat den Leder-Handschuh ausprobiert.

Garage
0

Praktisch, stabil, gut. So lässt sich der Ständer Proworks Solid umschreiben. Nicht nur um Offroad-Bikes abzustellen. Das praktische und preisgünstige Teil (derzeit 30,- Euro) lässt sich vielfältig nutzen.

Garage
0

Der Salatprynz kaufte diese halbhohen William-Stiefel von Segura, in Braun und mit Klettriegeln und erzählt dazu eine 30 Jahre alte Schote von Martin Wimmers erstem Daytona-Stiefel mit Innenschuh.

Garage
0

Der »Slipstream« von XLmoto, ein aerodynamischer Hartschalen-Rucksack, wirkt modern und spacig, dazu elegant bis cool, fast stealth-artig. Der Salatprynz hat den Gepäckschlucker ausprobiert.