Browsing: Aprilia

Racing
0

MotoGP 2021, Katar-Test Day 1

Neue Farben, neue Aprilia, andere Fahrerbesetzungen, beim ersten MotoGP-Testtag für alle Teams gab es viel Interessantes zu erspähen. Erster Überblick in Wort und Bild.

Bikes
0

Aprilia Tuono V4 1100 / Factory 2021

Tuono V4 steht bei Aprilia für: Superbes Nakedbike mit 1100 Kubik und 175 PS, knapp geschürzte Verkleidung, gerader Lenker. Die Standard- und die Factory-Variante wurden für 2021 modellgepflegt,

Bikes
0

Neue Aprilia Tuono 660 für 2021

Frischer Wind für sportliche Aufrecht-Sitzer: Aprilia lässt die 660 Tuono bereits im Februar zu den Händlern anrollen, mit 95-PS-Zweizylinder und italienisch scharfer Naked-Bike-Optik.

Bikes
0

Fahrbericht Aprilia RS 660

Aprilias neuer Mittelgewicht mit 100 PS-Twin kombiniert lustvolle Fahrdynamik mit leichtem Handling und moderner Ausstattung. Der Salatprynz probierte die RS 660 in Italien aus.

Bikes
0

Aprilia RS 660 Premiere

Aprilia rückt die neue RS 660 ins Rampenlicht. Der Salatprynz ist zur Fahrpräsentation des sportlichen Mittelklasse-Twins nach Italien geflogen. Erste Impressionen, bevor es auf Testfahrt geht.

Bikes
0

Espargaró + Co auf neuer Aprilia RS 660

Vor dem zweiten Misano-GP drehten Aleix Espargaró, Bradley Smith und MotoGP-Testfahrer Lorenzo Savadori einige Runden mit der Aprilia RS 660, deren Serienproduktion im Oktober anläuft.

Bikes
2

Trackbike: Aprilia Tuono V4 X

Aprilia hat ein Trackday-Glüheisen mit geradem Lenker anzubieten, die Tuono V4 X. Mit 221 PS und 166 kg ohne Sprit plus Hardware und Elektronik vom Feinsten. 10 Bikes entstehen in Handarbeit.

Racing
0

A. Espargaró bei Aprilia bis 2022

Zwei weitere Jahre: Aleix Espargaró hat beim Aprilia-Werksteam einen neuen Vertrag für die MotoGP-Saisons 2021 und 2022 unterschrieben. Kontinuität ist für die Entwicklung der Aprilia RS-GP wichtig.

Racing
0

Aprilia MotoGP Team 2020

Aprilia traut sich was – einige Bilder und Stimmen, fertig ist die Präsentation. Auf jeden Fall waren die Eindrücke zur neuen MotoGP-Waffe Aprilia RS-GP nach den ersten Tests in Sepang eher positiv.

Bikes
0

EICMA-Bilderbogen

Super Duke, Fireblade, Bayrisches, TMAX & Co. Ein Rundgang über die EICMA in Mailand. Motorräder in allen Facetten, ein Schlaraffenland für Enthusiasten und Windgesichter.

Bikes
0

Bezaubernd: Neue Aprilia RS660

Pfiffig, leicht und üppig ausgestattet: Die Aprilia RS 660 ist ein sportliches Zweizylinder-Bike mittleren Hubraums für alle Tage, mit dem sich auch mal eine Rennstrecke unter die Räder nehmen lässt.

On the Road
0

Kathi, Aprilia 125 und Honda CBR600RR

Ein Elektrofips an der Ex-Junior-Cup-Aprilia war für Kathi Schwartz der finale Auslöser, auf eine Honda CBR 600 RR umzusteigen. In Almeria hieß es „bye bye Zweitakter“, dann ging’s ab mit dem Viertakter.

On the Road
0

Aprilia All Stars-Event in Mugello

Über 10.000 Fans folgten letzten Samstag Aprilias Aufruf nach Mugello zum erstmals ausgetragenen All Stars-Event, das sich am besten als enthusiastisches Vollgasfest umschreiben lässt.

Bikes
0

Preise gesenkt für drei 125er Aprilia

Aprilia will Einsteigern seine Achtelliter-Flitzer schmackhaft machen und hat für die Modelle Aprilia RS 125, Tuono 125 und RS 125 Replica-GP für 2019 die Preise spürbar günstiger kalkuliert.

Bikes
0

Neues Topmodell: Aprilia RSV4 1100 Factory

Nichts ist magischer als mehr Leistung. Aprilia hat der neuen RSV4 1100 Factory eine Kelle mehr Hubraum und 217 PS verpasst. Noales jüngstes, auf 199 kg abgemagertes V4-Topmodell. Vorstellung.

Bikes
0

Aprilia Tuono V4 1100 Factory 2019

Aprilia spendiert der Factory-Variante der Tuono V4 1100 für 2019 ein Update, nämlich ein elektronisch geregeltes, semiaktives Fahrwerk mit Öhlins-Federelementen.

On the Road
0

Guy Bertin, Classic Racer in Dijon

Der ehemalige GP-Pilot Guy Bertin bewegt in der IG Königsklasse eine 250er Aprilia. Der Salatprynz lief dem 64-jährigen Franzosen bei einem Trackday-Event in Dijon über den Weg.

1 2