LSL Rückspiegel Nova »Race« und »Run«

0
Sechseckiger, schön flacher Nova Race: Mit konvexer Wölbung für beste Sicht nach hinten.

LSL Nova Race Als Rückspiegel und als Lenkerenden-Spiegel im Sechseck-Design stellt sich der neue Nova Race von LSL vor. Das Aluminiumgehäuse ist perlgestrahlt. Technische Besonderheit ist das flach gehaltene Gehäuse. Der gefräste Spiegelkopf ist trotz seiner verkehrsgerechten Ausführung gerade mal 11,5 mm dick. Punkto Rück-Sicht ragt der Nova Race ebenfalls heraus. Durch die konvexe Wölbung des Spiegelglases wird dem Fahrer der gesamte Raum hinter dem Motorrad angezeigt. 

In der Variante als Lenkerenden-Spiegel wird der Spiegelkopf von einem schwenkbaren Spiegelarm gehalten, der zur Gewichtsreduzierung schön ausgesparte Durchbrüche aufweist. Das Kugelgelenk im Spiegelarm ist über eine sternförmige Spannschraube so eingestellt, dass der Spiegel sich nicht selbstständig wegdreht. Alternativ zu Schwarz wird der Nova Race als Lenkerenden-Spiegel auch Titan-farbig eloxiert angeboten.

Den Nova-Race gibt es auch in einer Ausführung für die klassische Befestigung an den Spiegelgewinden. Auf Grund der besonders lang ausgeführten Spiegelarme bieten die Spiegel einen perfekten Blick an den Schultern des Fahrers vorbei. Montageadapter werden für die Verschraubung in M10x1.25 geliefert. Für Modelle mit Linksgewinde auf der rechten Seite steht zusätzlich auch ein Linksgewinde-Adapter M10x1.25 zur Verfügung. 

LSL Nova-Race Rückspiegel: Aluminiumgehäuse, perlgestrahlt, schwarz-eloxiert. Spiegelkopf Breite 132 mm, Höhe 93 mm, Dicke 11,5 mm; Armlänge 100+100 mm, Gewindeadapter M10x1.25, 2x Rechtsgewinde / 1 x Linksgewinde, Gewicht 245 g, Preis per Paar 149,95 € 

LSL Nova-Race Lenkerenden-Spiegel: Aluminiumgehäuse, perlgestrahlt, schwarz- bzw. titan-eloxiert. Spiegelkopf Breite 132 mm, Höhe 93 mm, Dicke 11,5 mm; Armlänge 70 mm. Adapterringe für 7/8“- und 1“-Lenker; Gewicht 204 g, Preis per Paar 139,95 Euro 

Runde Sache und superflach: LSL Nova-Run. Hier die kurze Lenkerenden-Variante mit starrem, zusätzlich angewinkeltem Arm.

LSL Nova-Run Der LSL Nova Run ist ein schlanker runder Rückspiegel. Mit nur 9 mm Dicke ist das Spiegelgehäuse schön flach. Dies ist nur möglich, weil das Kugelgelenk extern im Spiegelarm positioniert ist, über eine aufwändige Siebenstern-Verschraubung. Die Lenkerenden-Spiegelarme sind in zwei Varianten lieferbar – mit einem kurzen Arm, der seitlich ausschwenkbar ist sowie mit dem längeren, starren Arm, der zusätzlich zum Fahrer hin angewinkelt ist. Beide sind aus dem Vollen CNC-gefräst und mit eleganten Durchbrüchen versehen. Der Nova-Run mit kurzem Arm wird alternativ auch in titan-eloxiert angeboten. 

Nova Race Rückspiegel Aluminiumgehäuse, perlgestrahlt, schwarz-eloxiert, Spiegelkopf Breite 132 mm, Höhe 93 mm, Dicke 11,5 mm; Armlänge 100+100mm • Gewindeadapter M10x1.25, 2x Rechtsgewinde / 1 x Linksgewinde, Gewicht 245 g, Preis per Paar 149,95 €

LSL Nova-Run, lang: Aluminiumgehäuse perlgestrahlt, schwarz-eloxiert. Spiegelkopf-Ø 102mm; (ausschwenkbare) Armlänge 135 mm. Adapterringe für 7/8“- und 1“-Lenker; Gewicht 179 g, Preis per Stk. 69,95 € 

LSL Nova-Run, kurz:  Aluminiumgehäuse, perlgestrahlt, schwarz bzw. titan-eloxiert, Spiegelkopf-Ø 102 mm; Armlänge 105 mm, Adapterringe für 7/8“- und 1“-Lenker; Gewicht 179 g, Preis per Stk. 69,95 € 

Fotos: LSL

Share.

About Author

Gerhard Rudolph, fährt Honda CB 1300 und am liebsten Jethelm mit dunklem Visier.

Leave A Reply