Neue Triumph Speed Triple 1200 RR

0
Schlanker, sportlicher Auftritt: neue Triumph Speed Triple 1200 RR.

Triumph versteht die neue Speed Triple 1200 RR als modern-eleganten Café Racer und Sportmotorrad für die Straße auf Basis der Speed Triple 1200 RS. Die Speed Triple RR wird in zwei Metallic-Farben erhältlich sein: Red Hopper/Storm Grey sowie Crystal White/Storm Grey. 

Spezielle Merkmale sind eine elegante Bikini-Verkleidung und LED-Rundscheinwerfer inkl. Tagfahrlicht, niedriger Clip-On-Lenker, angepasste Fußrasten und 830 mm Sitzhöhe, elektronisch einstellbares semi-aktives Öhlins Smart EC 2.0 Fahrwerk und Pirelli Diablo Supercorsa SP V3 Bereifung. Kotflügel, Seitenteile und diverse Einsätze sind aus Carbon gefertigt 

Von der unverkeideten Speed Triple 1200 RS stammen Rahmen, Brembo Stylema Bremsen, in Griffweite und Übersetzung verstellbarer Brembo MCS-Bremshebel, Dreizylindermotor mit 180 PS bei 10.750 U/min und max. Drehmoment von 125 Nm bei 9.000 U/min sowie Schalldämpfer aus gebürstetem Edelstahl mit schwarzer Endkappe.

Dazu gibt es 5-Zoll-TFT-Instrument mit Connectivity, Kurven-ABS, Kurventraktionskontrolle (mit Gyrosensor), fünf Fahrmodi, Quickshifter Up & Down, Anti-Wheelie Control, LED-Lichttechnik rundum, Keyless-System und illuminierte Griffarmaturen. 

Preis in D: 20.400 Euro (zzgl. Nebenkosten), verfügbar ab Januar 1922.

Share.

About Author

Gerhard Rudolph, fährt Honda CB 1300 und am liebsten Jethelm mit dunklem Visier.

Leave A Reply