Fashion: 3 Ladies Lederjacken

0
Ladies können das: Mit Gefühl die Kurve kratzen….

Fashionable Damen-Lederjacke zum Dahinschmelzen gefällig? Bei Held finden sich gleich drei Exemplare im Sortiment: Asphalt Queen II, Laxy und Sabira

Eyecatcher: Held Lederjacke Asphalt Queen II in Cognac.
Spot-on auch die Rücken-Message

Die Lederjacke »Asphalt Queen II« für 369,95 Euro gibt es nicht nur in superschickem Cognac, sondern auch in Schwarz und Burgund. Die Ausstattung glänzt mit 3 Außen- und 2 Innentaschen, Belüftungs-Zippern, Hüftweitenverstellung, Ziernieten und dekorativen Applikationen am Rücken. Protektoren an Schultern und Ellenbogen gehören dazu, ebenso ein Verbindungsreißverschluss. Größen: 34, 36, 38, 40, 42, 44 und 46D. Einziger Nachteil: Das kleidsame Teil ist ein Auslaufmodell und nurmehr dieses Jahr zu haben.

Tipp: Zur vergrößerten Ansicht auf die Bilder klicken.

Für »Get out of my way!«-Ladies, nix für Püppies.
Super tough: Held Lederjacke Laxy.

Wow! »Laxy« aus Soft-Rindleder mit coolem Stars & Stripes-Deko im Used-Look ist eine Jacke, mit der starke Frauen durch jede Wand durchgehen, die aber natürlich auch zum Köpfeverdrehen taugt. 3 Außen- und 2 Innentaschen, Protektoren an Schultern und Armen, Verbindungsreißverschluss. Schwarz only. Preis: 349,95 Euro.

Schlicht und lässig: Held Lederjacke Sabira.

Betont schlicht geschnitten gefällt die Jacke »Sabira« aus Schafsleder. Ausstattung mit Satin-Innenfutter, 4 Außen- und 2 Innentaschen, Protektoren an Schultern/Ellenbogen, mit Aramid-Einsätzen an Schulter, Ellenbogen und Rücken. Farben: Schwarz oder Schokolade, Preis: 299,95 Euro

Passt zu jedem Typ, allen Helmen und Hosen.

Alle drei Jacken können optional mit Rückenprotektoren versehen werden. Zu beziehen über den Fachhandel oder direkt im Online-Shop bei Held.de

Fotos: Held

Share.

About Author

Gerhard Rudolph, fährt Honda CB 1300 und am liebsten Jethelm mit dunklem Visier.

Leave A Reply