Kalt, gut: Spritztour mit Honda Super Cub 125

0
Eine Packung Natur bitte. Foto: Buenos Dias

Solche Tage muss man nutzen. Blauer Himmel, Sonne und gefühlt nicht ganz so kalt wie das Thermometer anzeigt. Also gschwind etwas Warmes angezogen und mit der Honda Super Cub 125 eine Runde gedreht. Tucker, Tucker, Schnurr. Auf kleinen Straßen ohne Streugut die Nase in den Wind halten, vorbei an Rebenfeldern in der Winzergegend, auf andere Gedanken kommen und frische Luft schnappen. Von Kilometer schrubben kann natürlich keine Rede sein, eine knappe Stunde in beschwingtem Zustand reicht schon und trägt dazu bei einen klaren Kopf zu bewahren, so gut es halt geht jedenfalls.

Eine  andere kleine Flucht hängt hier noch an, ein Video, welches die Produktion der Super Cub Honda im Werk Kumamoto in Japan zeigt. Es ist nicht die retro-veredelte 125er, die am Band produziert wird, sondern eine vereinfachte Version mit weniger Hubraum, aber interessant und sehenswert ist das Video allemal. 

Video: Yuminshi, via Youtube

About Author

Avatar

Gerhard Rudolph, fährt Honda CB 1300 und am liebsten Jethelm mit dunklem Visier.

Leave A Reply