BMW G 310 R Modell-Update 2021

0
Schicke Silhouette: BMW G 310 R, Modell-Jahrgang 2021.

BMW hat die G 310 R, mit der seit 2015 Leichtgewicht-Freaks und Einsteiger umgarnt werden, für den Jahrgang 2021 auf Euro 5 gehiebt sowie einige Modellpflege-Maßnahmen umgesetzt.

Herzstück bleibt der Einzylinder mit vier Ventilen, zwei obenliegenden Nockenwellen und elektronischer Kraftstoff-Einspritzung. Konstruktives Charakteristikum bleibt die Zylinderneigung nach hinten und der um 180 Grad gedrehte Zylinderkopf mit Einlass vorn und Auslass hinten. Die Leistung beträgt 34 PS bei 9.500/min und das max. Drehmoment 28 Nm bei 7.500 Touren.

Einladend: Breiter Lenker, ordentliches Cockpit.

Neu ist ein elektronischer Gasgriff (E-Gas), der eine feinfühligere Gasannahme ermöglicht. Eine automatische Leerlaufanhebung erleichtert das Anfahr-Prozedere. Ebenfalls neu ist die selbstverstärkende Anti-Hopping-Kupplung, die bei Bremsmanövern mit gleichzeitigem Herunterschalten die Geschmeidigkeit fördert und außerdem reduzierte Bedienkräfte am Kupplungshandhebel als Benefit bietet.

Ein Voll-LED-Scheinwerfer verbessert die Sicht bei Nachtfahrten dank besonders heller und honogener Ausleuchtung, LED-Blinkleuchten sorgen für gesteigerte Wahrnehmbarkeit im Verkehrsgeschehen. Dazu ist – nicht in allen, aber den meisten Ländern – ein LED-Tagfahrlicht verbaut. 

Sowohl der Kupplungs- als auch der Handbremshebel sind jetzt vierstufig einstellbar. Die Stufe 3 der Bremshebeleinstellung entspricht der bisherigen Griffweite. In Stellung 1 rückt der Bremshebel 6 mm näher an den Lenker.

Neben der Basisfarbe Cosmicblack uni steht jetzt mit Polarweiss uni eine weitere Basisvariante zur Wahl, in Verbindung mit blau lackierten Partien. Beim optionalen Style Sport ist die Grundfarbe Limestone metallic. 

Die Neuerungen der BMW G 310 R auf einen Blick:

  • Einzylindermotor nach EU-5-Homologation mit E-Gas und automatischer Leerlaufanhebung.
  • Selbstverstärkende Anti-Hopping-Kupplung.
  • Vierstufig einstellbare Handhebel für Bremse und Kupplung.
  • Neuer LED-Scheinwerfer und LED-Blinkleuchten.
  • Sanftes Design-Update mit zwei Basisfarben und einer Style-Variante.
Size matters? Nicht wirklich. Nur das Hier und Jetzt.

Fotos: BMW

About Author

Avatar

Gerhard Rudolph, fährt Honda CB 1300 und am liebsten Jethelm mit dunklem Visier.

Leave A Reply