Neu: HJC RPHA 90S Klapphelm

0
Schlank und aerodynamisch: neuer HJC RPHA 90S.

Geringes Gewicht, aerodynamische Optik: Damit ist der neue RPHA 90S laut HRC der kompakteste Klapphelm am Markt. Die Premium Integrated Matrix (P.I.M. Plus) -Schale aus Carbon- und Aramid-Gewebe wird in drei Größen gefertigt. Ein breites Sichtfeld sorgt für beste Aussicht, eine intgrierte Sonnenblende gehört zur Serienausstattung. Kinn- und Oberkopfbelüftung regulierbar, ebenfalls die Entlüftung am Hinterkopf. Der Helm ist brillenträgerfreundlich konzipiert. Im Ohrenbereich befinden sich Aussparungen für Lautsprecher, wenn ein Kommunikationssystem nachgerüstet werden soll, zum Beispiel die hauseigenen Systeme SMART HJC 10B und 10B Bluetooth.

Der HJC RPHA 90S ist doppelt homologiert, also als Integral- als auch als  Jethelm. Der Mikrorastenverschluss ist aus Edelstahl gefertigt und der Visierwechel dank RapidFire-Wechselsystem einfach und sicher zu bewerkstelligen. Im Lieferumfang ist eine Antibeschlagscheibe enthalten. Das MultiCool Innenfutter sorgt füer Tragekomfort. Überkopf- und Wangenpolster sind abnehmbar und waschbar. Unterschiedliche  Wangenpolster sind für alle Helmgrößen in verschiedenen Stärken zu haben.

Der Klapphelm HJC RPHA 90S ist in den Größen XXS bis XXl lieferbar, kommt mit 5 Jahren Garantie und kostet unifarben 479,90 Euro und mit diversen Dekors 529,90 Euro.

Fotos: HJC

About Author

Avatar

Gerhard Rudolph, fährt Honda CB 1300 und am liebsten Jethelm mit dunklem Visier.

Leave A Reply