IDM 2020 mit 4 Rennen

0

Ein Rumpfprogramm mit Rennen in Assen (14-16. August), auf dem Sachsenring (7-8. September), am Lausitzring (11-12. September und in Hockenheim (25-27. September) soll nach knapp viermonatiger Pause wegen der Coronaviraus-Pandemie die Internationalen Deutschen Motorradmeisterschaft (IDM) 2020 darstellen. Dies wurde heute verlautbart. Zuschauer sind nicht zugelassen. Der Sachsenring-Termin wird außerdem an einem Montag und Dienstag abgewickelt.

IDM-Superbikes in Assen – 2020 vor leeren Rängen.

About Author

Avatar

Gerhard Rudolph, fährt Honda CB 1300 und am liebsten Jethelm mit dunklem Visier.

Leave A Reply