Sena 5S: HD-Sound und LCD-Display

0

Mit dem 5S bringt Sena ein Zwei-Wege-Intercom auf den Markt, das trotz einsteigerfreundlichem Preis mit ergonomisch geformten Premium-Lautsprechern, nutzerfreundlichem LCD-Display und Bluetooth 5-Technologie glänzt. Das 5S kann über Voice-Control auch per Sprache gesteuert werden und ist mit der Sena Utility App kompatibel. Das Intercom-System lässt sich einfach am Helm befestigen und wird mit Bügel- plus Kabelmikrofon geliefert; der Jog-Dial-Drehknopf erlaubt intuitive Bedienung auch während der Fahrt.

Das neue 5S soll mit glanzvoller Technik überzeugen. Der Bluetooth-5-Standard sorgt für Datenübertragung mit HD-Audio-Qualität. Dabei ist die Bedienung über das praktische Jog-Dial intuitiv und einfach – Statusmeldungen wie der Ladezustand des Akkus oder der aktuelle Modus sind vor dem Helmaufsetzen außerdem auf dem LCD-Display sichtbar

Ein weiteres Plus sind neue, ergonomische Premium-Lautsprecher für besten HD-Sound, ob im Gespräch oder beim Musikhören über ein Smartphone. Über die Sena Utility-App kann das Soundprofil angepasst werden. Das Feature Audio Multitasking erlaubt Nutzern gleiczeitiges Musik hören und Sprechen, die Musik läuft dann im Hintergrund bei verringerter Lautstärke weiter. Der abgeschrägte Rand der Lautsprecher im Helm sorgt für leichten Einbau sowie hohen Tragekomfort. Die patentierte Advanced Noise Control filtert Hintergrundgeräusche heraus. 

Bedienung über Sprachbefehle (in 8 Sprachen) ist ebenfalls möglich, um Telefongespräche anzunehmen, das FM-Radio oder andere Audio-Quellen zu steuern. Über die Sena Utility App ist der Zugriff auf zahlreiche Funktionen möglich. Das Sena 5S ist ab sofort im Handel, kostet 169 Euro und im Doppelpack 319 Euro.

Die Features im Überblick:
• Premium-HD-Lautsprecher für Top-Komfort und -Tonqualität. 
• LCD-Display für den komfortablen Check aller Einstellungen.
• Moderne Bluetooth5 Technologie (abwärts kompatibel).
• Zwei-Wege-Intercom mit HD-Audio.
• Audio-Multitasking.
• einfache Bedienung  durch Jog-Dial-Drehknopf
• umfassende Smartphone-Konnektivität.
• Voice-Control-Steuerung in mehreren Sprachen.

Fotos: Sena

About Author

Avatar

Gerhard Rudolph, fährt Honda CB 1300 und am liebsten Jethelm mit dunklem Visier.

Leave A Reply