Sylvain Guintoli GSX-R 1000-Videos

0

Sylvain Guintoli, in England lebender Franzose, Profi-Rennfahrer seit über 20 Jahren, Superbike-Weltmeister 2014 und derzeit als MotoGP-Testfahrer in Diensten von Suzuki, nimmt uns mit zu Trackdays auf britischen Rennpisten, auf einer serienmäßigen GSX-R 1000 R mit Straßenreifen und insgesamt minimalem Aufwand, nicht einmal Reifenwärmer werden aufgezogen; beim ersten Ausflug reist er sogar mit dem Bike per Achse nach Donington an. Ein erfrischend einfacher Ansatz also, mit dem Motorrad auf die Rennstrecke abzubiegen, in mehreren Folgen und verbunden mit etlichen Tipps, sehenswert very much indeed für alle, die sich für dynamisch-straßensportliche Themen interessieren.

Der erste Trackday-Ausflug führt nach Donington. Das zweite Video vergleicht die Serientechnik der GSX-R 1000 R mit der des GSX-RR MotoGP-Bikes. In Video Nr. 3 geht es nach Cadwell Park (mit Missus Guintoli an Bord) und die vierte Episode findet in Oulton Park statt. Sehenswert und aufschlussreich sind alle, kommentiert wird in Englisch, aber da wir alle auf der Schule gut aufgepasst haben, sollte das das geringste Problem sein. Enjoy!

Videos via Youtube

About Author

Avatar

Gerhard Rudolph, fährt Honda CB 1300 und am liebsten Jethelm mit dunklem Visier.

Leave A Reply