Ducati Scrambler 1100 Pro + Sport Pro

0
Scrambler 1100 Pro und 1100 Sport Pro mit Öhlins.

Überarbeiteter Look, neuer Auspuff, neuer Sitzbezug, kürzerer Kotflügel hinten sowie niedrige Kennzeichenhalter kennzeichnen die Ducati Scrambler 1100 Pro im 2020er Modelljahrgang. Die 1100er Sport Pro glänzt zusätzlich mit Öhlins-Fahrwerk und Café-Racer-Spiegeln.

Distingierter Look.

Das zweifarbige „Ocean Drive“-Farbdesign ergänzt durch Aluminium-Tank-Seitenverkleidungen mit einem lackierten 1100-Logo verleiht dem Motorrad einen distinguierten Look. Ein neues Doppelendrohr auf der rechten Seite und ein tiefer Kennzeichenhalter komplettieren das Heck. Dazu ist ein schwarzes X aus Metall ist in den Scheinwerfer eingearbeitet. Die 1100er Sport Pro verfügt darüber hinaus über eine Ausstattung mit Öhlins-Fahrwerk und Café Racer-Rückspiegeln.


Ducati Scrambler 1100 Pro und Ducati Scrambler Sport Pro sind ab Ende März 2020 erhältlich. 

Fett: Doppel-Püffer.

Fotos: Ducati

About Author

Avatar

Gerhard Rudolph, fährt Honda CB 1300 und am liebsten Jethelm mit dunklem Visier.

Leave A Reply