LSL Lampenhalter, breitenverstellbar

0

Vergleichsweise kleine LED-Scheinwerfer schaffen heute Lichtausbeuten wie früher nur große Scheinwerfer. Wer einen nachträglichen Umbau in Betracht zieht, benötigt dafür auch passende Lampenhalter, die mit einem kleineren, schlankeren Gehäuse harmonieren. Speziell dafür hat LSL drehbare Lampenhalter entwickelt, die sich entsprechend anpassen lassen und so den Wechsel erleichtern. 

Neu von LSL: Drehbare Lampenhalter.

Bei diesen neuen LSL Lampenhaltern ist die Verschraubung der Befestigungsstreben in einer Linie zu den Gabelholmen angeordnet. Durch Drehung der Halteschellen kann die Halterung stufenlos auf das benötigte Maß zum Scheinwerfergehäuse eingestellt werden. Breitenunterschiede bis zu 60 mm lassen sich so problemlos ausgleichen.

Umbauten vom breiten Serienscheinwerfer zum kompakteren LED-Scheinwerfer sind so ohne großen Aufwand möglich und problemlos wider rückbaubar montiert. Bei der Auswahl moderner LED-Scheinwerfer bietet die Marke Highsider aus unserem Hause vielseitige Möglichkeiten. 

Drehen der Schellen an den Gabelrohren variiert die Breite der Lampenhalter.

Wie beim bekannten LSL-Lampenhalter sind auch bei der drehbaren Variante die Halteschellen aus Aluminium gefertigt, schwarz eloxiert und in den Durchmessern der gängigen Motorrad-Gabelrohre erhältlich. Um unterschiedlich tiefe Lampengehäuse montieren zu können, sind Haltestreben mit 40 mm, 67 mm oder 82 mm Vorbau erhältlich. Eine auf der Strebe angeordnete 8 mm Bohrung erlaubt es, Zubehörblinker zu montieren. 

• LSL Lampenhalter aus Aluminium CNC-gefräst, schwarz eloxiert • Halteschellen für Gabeldurchmesser von 35 mm bis 56 mm erhältlich. Preis 149,95 € im Set, 

Link LSL-Lampenhalter

Link zu LED-Scheinwerfer-Angeboten von Highsider

Fotos: LSL

About Author

Avatar

Gerhard Rudolph, fährt Honda CB 1300 und am liebsten Jethelm mit dunklem Visier.

Leave A Reply