Gilles Rastenanlage für KTM Duke 790

0
Fussrastenanlage VCR38GT2 für die KTM Duke 790.

Für die KTM Duke 790 bietet Gilles Tooling die neue Fußrastenanlage VCR38GT2 an, die durch ihre pfiffige Konstruktion auffällt. Ein Verstellschieber erlaubt, die Raste beliebig (in 12 Positionen) zu positionieren. Auch Schaltweg und Trittlänge sind einstellbar. Die schwarz/orange Anlage aus al7075-Aluminium geht mühelos als Paradebeispiel für angewandte Fräskunst durch, glänzt mit geringem Gewicht und hoher Stabilität. Schalt- und Bremshebel sind spielfrei doppelt kugelgelagert, die Fersenschützer aus Aluminium gefertigt. Sowohl normales Schaltschema (1. Gang unten, 2-3-4-5-6 oben) wie auch Schaltumkehrung sind möglich. Die VCR38GT2 kostet 489,99 Euro und wird mit starren Fußrasten ausgeliefert. Für die legale Nutzung im Strassenverkehr sollten klappbare Gilles-Rasten (VERS.1 für 78,99) montiert wertden, denn nur damit werden die Anforderungen der ABE erfüllt.

Kunstvoll, präzise und …
… vielfach einstellbar.

Im Video unten ist der pfiffige Verstellmechanismus der Fussrastenanlage ansehnlich dargestellt, dazu wird weiteres Zubehör von Gilles für die KTM Duke 790 aufgeführt (Lenker, diverse Rasten, Ständeraufnahmen, Lenkerböcke, Achsprotektoren etc.).

Fotos: Gilles, Video: via Youtube.

About Author

Avatar

Gerhard Rudolph, fährt Honda CB 1300 und am liebsten Jethelm mit dunklem Visier.

Leave A Reply