Givi Alu-Seitenkoffer Trekker Alaska

0
Givi Aluminium Seitenkoffer Trekker Alaska

Zubehör-Ausrüster Givi rückt die Aluminium-Seitenkoffer »Trekker Alaska« neu ins Programm, wahlweise in Alu Natur oder Schwarz. Das Fassungsvolumen beträgt jeweils 36 Liter. Der Deckel des Toploaders ist aufklappbar und mit einem Scharnier sowie einem Schloss ausgestattet. Das Monokey-System gehört zu Givi wie das Gelbe zum Ei, Öffnen und Lösen vom Rahmen funktioniert also mit dem demselben Schlüssel. Die Kofferaufnahmen lassen sich an den weithin bekannten PL- oder PLR-Rundrohr-Seitengepäckträgern der italienischen Marke befestigen; wer diese bereits montiert hat, muss die Halter für diese Alu-Gepäckschlucker also nicht neu kaufen.

Der Trekker Alaska kann über ein patentiertes Hakensysstem seitlich weggekippt werden, um das Be- und Entladen zu erleichtern, falls zusätzlich ein sperriges Topcase oder eine große Gepäckrolle montiert und damit das Öffnen des Deckels eingeschränkt wäre. Das Lösen eines Koffers vom Träger erfolgt durch Drehen eines Außenknaufs, der über ein Kabelsystem die Haltenasen ausrücken lässt. Zum Wiederansetzen ist kein neuerliches Drehen erforderlich, die Schlösser rasten einfach ein. An den Ecken sind Gurtschlaufen integriert, der Deckel lässt sich öffnen ohne zurückzuklappen. Die Scharniere sind aus Edelstahl und die Koffer sind wasserdicht. Die Abmessungen: 562 mm Länge, 374 mm Höhe und 260 mm Breite. Die Zuladung beträgt jeweils 10 kg und der Paarpreis 568,- Euro.

Link zum Vorstellungsvideo auf Youtube

Fotos: Givi

About Author

Avatar

Gerhard Rudolph, fährt Honda CB 1300 und am liebsten Jethelm mit dunklem Visier.

Leave A Reply