Neue Farben: XLMOTO Slipstream-Rucksack

0
Neue Farben: Course Slipstream in Türkis, Rot und Blau. Anklicken für größere Ansicht.

Den bekannten Slipstream-Rucksack bietet XLMOTO zusätzlich zu komplett Schwarz inzwischen auch in colorierten Ausführungen mit Rot, Blau oder Türkis an. Das Besondere am Slipstream ist die aerodynamische (Hart)-Schale aus formstabilem, aber noch flexiblem Kunststoff. Das Teil wurde für Motorradfahrer entwickelt, nicht für Picknicker, Bergwanderer oder Rucksacktouristen.

Trägt sich angenehm und sieht gut aus.

Der Rucksack flattert nicht, egal bei welcher Gangart und kann in Fahrt nicht aufgehen, weil der Zugang über die Rückseite erfolgt, auf der ein Reißverschluss rundum verläuft. Das schmiegt sich bequem am Rücken an, ist leichtgewichtig (nur 750 Gramm), sieht stylish aus, ist wasserdicht, mit 24 Litern Fassungsvermögen ordentlich geräumig, verfügt über mehrere Fächer, auch ein Laptop passt hinein, ist reflektierend bedruckt und verfügt über Schultergurte plus einen Bauchgurt.

Auf Ducati Monster 821-Testfahrt.

Im September 2017 hat Gasgriffsalat.com den Slipstream-Rucksack in der Praxis ausprobiert und besprochen, zum Bericht führt dieser Link.

Normal ist der Slipstream-Rucksack bei XLMOTO mit 49,99 Euro kalkuliert. Diese Woche gelten Black-Friday-Konditionen. Das heisst: Der Slipstream in Stealth-Schwarz kostet 9,99 Euro und die farbigen Ausführungen gibt es für 14,99 Euro. Ehrlich: Wer einen patenten, praxisgerecht durchdachten Motorradrucksack sucht und da noch meckert, dem ist nicht zu helfen.  

Link zum Produkt bei XLMOTO

Die Variante im Carbon Look.

Wer statt Farben lieber verdedeltes Schwarz am Gepäckschlucker bevorzugt, wird im Online Shop von XLMOTO ebenfalls fündig: Eine Variante im Carbon-Look kostet während der Black-Friday-Aktionswoche 19,99 Euro (sonst 79,99 Euro).

Fotos: Buenos Dias, XLMOTO

About Author

Avatar

Gerhard Rudolph, fährt Honda CB 1300 und am liebsten Jethelm mit dunklem Visier.

Leave A Reply