Große Sause: Marquez-WM-Feier in Cervera

0
Peng, Knall, Rumms und gute Laune: So feierten die Marquez-Brüder ihre WM-Titel.

Marc Márquez, inzwischen achtfacher Weltmeister, feierte auch dieses Jahr wieder in seiner Heimatstadt Cervera die erfolgreiche Saison – am Samstag zusammen mit seinem Bruder Álex, der in Sepang den Moto2-WM-Titel vorzeitig gewonnen hatte.  Tausende Fans überfluteten die Straßen in der spanischen  Kleinstadt, um den Doppelerfolg des Bruderpaars zu bejubeln. 

WM-Volltreffer und Championship-8Ball: Alex und Marc Marquez.

Der kirmesähnliche Zug mit Festwagen führte von der Universität von Cervera bis zum Marktplatz, das Marquez-Duo wurde von der Familie und allen Teammitgliedern begleitet. Musik, Böller und Konfetti in rauhen Mengen plus Sound aus Dutzenden Auspuffanlagen und etliche Saisonrückblick-Videos auf einer Großleinwand  sorgten für Stimmung. Der Marquez-Fanclub leistet wieder einmal ganze Arbeit und die Vollgas-Party dauerte bis spät in die Nacht, so wie es sein soll bei rauschenden Festen nach großen sportlichen Erfolgen.

Fotos: Repsol-Media.

About Author

Avatar

Gerhard Rudolph, fährt Honda CB 1300 und am liebsten Jethelm mit dunklem Visier.

Leave A Reply