Yamaha auf der Tokio Motor Show 2019

0

Yamaha stellt unter dem Motto „There Is Greater Joy Yet to Come – ART for Human Possibilities” auf der Tokyo Motor Show 2019 (24. Oktober bis 4. November), etliche Exponate aus. Dabei werden u.a. Motorräder, Fahrzeuge mit Neigesystem (Leaning Multi- Wheelers) und diverse Elektro-Fahrzeuge gezeigt. Einige Beispiele: 

Yamaha E01 – Ein schick designter und sportlich-praktischer Elektroroller, der Reichweite und Komfort verknüpfen soll.

Yamaha E02 – Ein E-Roller für den Stadteinsatz. Kompakter Aufbau, leicht, handlich. Die Batterie kann für den Ladevorgang entommen werden
Das E-Mountainbike YPJ-YZ mit Alurahmen soll mit stabilem Kurvenverhalten und leichtem Handling glänzen.

Carbon-Trial Bike TY-E.

Das elektrische Trial-Bike TY-E mit einem Rahmen aus kohlefaserverstärktem Kunststoff (CFRP). Kenichi Kuroyama belegte damit im FIM Trial-E Cup 2018 und 2019 jeweils  den zweiten Platz. 

Yamaha Tritown.

Das Tritown-Elektrofahrzeug mit zwei Vorderrädern wird stehend gefahren und nutzt Yamahas LMW-Neigetechnik (Leaning Multi-Wheel). Der Fahrer kann das Fahrzeug per Gewichtsverlagerung zu steuern, was die Mobilität zusätzlich unterhaltsam gestalten soll. In Japan wird das Gerät derzeit in Freizeiteinrichtungen und Parks getestet. 

E-Vino – Der Elektro-Roller im Retro-Pop-Stil ermöglichst sanftes und stilvolles Gleiten. Zwei Betriebsmodi sowie eine Boost-Funktion, die für zusätzliche Leistung bergauf sorgt.  

Fazer R: Unbemannter Hubschrauber

FAZER R  Kurios, aber interessant ist der Fazer R: Ein unbemannter Hubschrauber für den landwirtschaftlichen Einsatz, zum Besprühen von Feldern mit Düngemitteln und Herbiziden. 32 Liter Nutzlast für Agrochemikalien reichen für vier Hektar Land. Der Flieger ist serienmäßig mit einer Wende-Assistenz-Funktion ausgestattet, die eine Kombination aus GPS und Gyrosensoren zur Berechnung von Fluggeschwindigkeit und Entfernung verwendet. Damit kann gezielt in konstanten Schwüngen geflogen werden, um gleichmäßiges Sprühen zu erreichen. 

Weiterhin stellt die Stimmgabel-Company die neue YZF-R1, die Ténéré 700, die Niken GT sowie die YZ450FX als neue Big-Bore-Offroader aus; zwei weitere Exponate werden am Pressetag nachgereicht.

Big-Bore Offroader YZ450FX.

Fotos: Yamaha

About Author

Avatar

Gerhard Rudolph, fährt Honda CB 1300 und am liebsten Jethelm mit dunklem Visier.

Leave A Reply