KTM Elektro-Kindercrosser SX-E 5

0
Kiddies-Traum: KTM SX-E 5

KTM hat mit der SX-E 5 ein elektrisch angetriebenes Minicycle entwickelt. Mit sechs Leistungs-Modi wird Anfängern den Einstieg erleichtert, in den Full-Power-Modes kommen die schnellsten Junioren auf Ihre Kosten. Das Fahrwerk der KTM SX-E 5 ist bei der Sitzhöhe vielfach einstellbar und richtet sich an Fahrer zwischen drei und zehn Jahren. Dazu gibt es einen Tieferlegungskit im KTM PowerParts Katalog.

Elektrisch Staub aufwirbeln.
Batterie-Anzeige


Der bis zu 5KW starke Elektromotor wird von einem Lithium-Ionen-Akku gespeist. Dieser wird von einem robusten Gehäuse geschützt. Die SX-E5 gibt ihre Power gleichmäßig kontrollierbar ab, soll agil und einfach zu fahren sein. Genau wie die Verbrenner-Geschwister ist sie mit der WP XACT 35-Luftfedergabel sowie dem WP XACT-Federbein ausgerüstet. Scheibenbremse, konifizierter Alu-Lenker und Stahlrohr-Rahmen mit Heckrahmen aus Fiberglas-verstärktem Kunststoff machen dieses Modell zu einem Hightech-Motorrad für die Champions von morgen.

Sitzhöhe einstellbar.

Die KTM SX-E 5 ist ab Herbst 2019 zum Listenpreis von € 4.995,- (zzgl. Nebenkosten) im Handel.

Fotos: KTM

About Author

Avatar

Gerhard Rudolph, fährt Honda CB 1300 und am liebsten Jethelm mit dunklem Visier.

Leave A Reply