Harley Davidson 2020: Low Rider S

0
Neu für 2010: FXLRS Low Rider S.

Mit der Low Rider S erweitert Harley-Davidson die Softail Familie um ein Bike mit dynamischem Stil und beeindruckender Leistung. Laut HD soll die Neue jede Menge Power (93 PS bei 5020/min) und ein agiles Handling in Kombination mit klassischer Charakterstärke bieten. Das Fahrverhalten des 295-Kilo-Eisen (trocken) mit Softail Chassis wird durch Fahrwerkskomponenten optimiert, die auf eine dynamische Fahrweise zugeschnitten sind und gut zur Leistung des Milwaukee-Eight 114 Motors mit 1.868 Kubik Hubraum passen. Zum Coastal Custom-Look tragen ein Lenkerriser, eine knappe Scheinwerferverkleidung und schwarzes Finish auf zahlreichen Oberflächen bei. Preis und Liefertermin sind noch nicht verlautbart. 

Wer´s lieber düster mag – there you go,.

About Author

Avatar

Gerhard Rudolph, fährt Honda CB 1300 und am liebsten Jethelm mit dunklem Visier.

Leave A Reply