Mugello-GP: Aquarell-AGV für Valentino Rossi

0

Alle Jahre wieder: Neues, supertolles Helm-Design für Valentino Rossi beim Heim-GP. Auch Uccio ist angetan.

Valentino Rossi präsentiert beim Italien-GP seit über zwanzig Jahren spezielle Designs, und natürlich wird diese Tradition auch in Mugello aufrecht erhalten. Dieses Mal wurde die Carbon-Schale seines AGV Pista GP R.
von Designer Aldo Drudi mit einem Aquarell-Design versehen, das die italienische Flagge in einem ganz neuen Licht erstrahlen lässt. Zu lässig breiten Pinselstrichen thront obenauf die italienische Trikolore in Weiß, Rot und Grün, dazu gesellen sich komplementäre Farben wie Orange, Neonrosa, Blau und das klassische Gelb. Hinten am Helm, unter dem Spoiler, sind Sonne und Mond mit dünnem Strich auf weißem Untergrund dargestellt; darunter die freihändig gezeichnete Nummer 46. Rossi enthüllte seinen AGV Pista R Aquarell-Helm heute am Samstagmorgen in Mugello beim Gran Premio d’Italia Oakleyvor dem Training.

Es lebe die Asymmetrie und der künstlerisch wertvolle Aquarell-Stil.

Fotos: AGV

About Author

Avatar

Gerhard Rudolph, fährt Honda CB 1300 und am liebsten Jethelm mit dunklem Visier.

Leave A Reply