Showrun: Marquez in RB-Leipzig-Arena

0

Qualm-Nummer: MM in der RB-Arena.

Vor dem dem Bundesliga-Match RB Leipzig gegen Bayern München absolvierte Marc Márquez am Samstag in der Red Bull Arena in Leipzig vor 43.0000 Zuschauern einen Showrun mit seiner RC213V. Der 5-fache MotoGP-Weltmeister beantwortete dazu Fragen von Stadionsprecher Tim Thoelke und ServusTV-Experte (und Honda-Testfahrer) Stefan Bradl. Das Spiel endete 0: 0, Márquez wird vom 5. bis 7. Juli zum WM-Lauf auf dem Sachsenring wieder zurück nach Deutschland kommen.

Marc Marquez:»Es ist das erste Mal, dass ich in einem so wichtigen Spiel in einem Fußballstadion in Deutschland einen solchen Showauftritt absolviert habe. Ich freue mich auf das Rennen auf dem Sachsenring Anfang Juli. Die Strecke zählt zu den kniffligeren im MotoGP, aber die Atmosphäre ist außergewöhnlich!«

Souvenir-Giveaway-Trikots gab es auch.

Fotos: Red Bull Content Pool/Flo Hagena

About Author

Avatar

Gerhard Rudolph, fährt Honda CB 1300 und am liebsten Jethelm mit dunklem Visier.

Leave A Reply