HJC RPHA11 Batman und i70 Flash

0

HJC stösst mit den Fantasy- und Comic-inspirierten Helm-Designs auf viel Begeisterung, deswegen reißen die Neuheiten auch nicht ab.

Mit dem HJC RPHA11 Batman kommt der bekannteste Superheld aller Zeiten zum Zug. Obwohl die Figur keine Supermächte besitzt, erlauben Reichtum, körperliche Stärke und genialer Intellekt Bruce Wayne aka Batman, als geheimnisvoller Beschützer von Gotham City zu agieren. Der RPHA 11 Batman zeigt matte Muster und Texturen, die im Anzug von Batman zu finden sind, das berühmte Fledermaus-Logo ist gleich mehrfach auf dem Top-of-the-Line-Sporthelm zu finden. Der HJC RPHA11 Batman kostet 599,90 Euro, ist ECE-geprüft, in den Größen XS bis XXL erhältlich, kommt mit 5 Jahren Garantie und wird zusätzlich mit einem dunklen Visier und Antibeschlag-Folie ausgeliefert.

HJC RPHA11 Batman.

Das blitzartige Tempo, welches der rote Speedster als Superheld anzuschlagen fähig ist, passt blendend zum i70-Helm von HJC, der alle begeistert, die einen sportlichen Integralhelm mit integrierter Sonnenblende wünschen. Die extrem leichte und kompakte Hülle besitzt ein modernes und schlankes Design, das bestens mit der Flash-Grafik harmoniert. Der i70 Flash stellt die ikonischen Blitze des Helden in der Frontansicht in den Vordergrund, das HJC Logo wird zurückhaltend weggedimmt dargestellt. Gut möglich, dass mancher, der den neuen i70 Flash in Natura sieht, sich fragt, ob er nicht gerade »The Flash« auf einem Motorrad vorbeiflitzen sah. Der HJC i70 Flash kostet 299,90 Euro, ist ECE-geprüft, in den Größen XS bis XXL erhältlich und wird mit intergriertem Sonnenvisier und Antibeschlag-Folie ausgeliefert.

HJC i70 Flash.

Fotos: HJC

About Author

Avatar

Gerhard Rudolph, fährt Honda CB 1300 und am liebsten Jethelm mit dunklem Visier.

Leave A Reply