Texas-GP Helm-Design von Marc Marquez

0

Grandiose Idee: Texas-GP-Helm im Rodeo-Design mit verwittertem Holz wie auf einer alten Ranch.

Marc Marquez hat zum Texas-GP wie in den Vorjahren einen speziell lackierten Helm mitgebracht. Weil die Cota-Strecke so »bumpy« ist, kommt heuer ein Rodeo-Design mit verwittertem Holz wie auf einer alten Ranch zum Einsatz, plus Texas-Sternchen und die 93 quer obendrüber. Der Look ist auf jeden Fall wunderbar kreativ und schmuck. Die Lackierung erledigte Custom-Designer David Mata von »Dave Designs«. Das Video zeigt, wie das Kopfschutz-Kunstwerk in Handarbeit entstanden ist. Beachtenswert auch die dazu abgestimmten Handschuhe, Stiefel und das Abreiss-Visier.

Foto: Repsol-Media/Jaime Olivares, Video MM/Dave-Designs via Youtube

About Author

Avatar

Gerhard Rudolph, fährt Honda CB 1300 und am liebsten Jethelm mit dunklem Visier.

Leave A Reply