Preise gesenkt für drei 125er Aprilia

0

Aprilia 125 RS Replica-GP ABS, 4.450 Euro.

Aprilia hat sich auf die Fahnen geschrieben, im Bereich der Leichtkrafträder günstigere Bedingungen für Einsteiger zu bieten und deshalb die Preise für 2019 spürbar günstiger nach unten geschraubt. So werden für die sportliche RS 125 ABS nurmehr 4.290 Euro (inklusive 150 Euro Nebenkosten) aufgerufen, und für die RS 125 Replica ABS im bunten GP-Replica-Look nurmehr 4.450 Euro. Bei der (fast) nackten Tuono 125 ABS mit geradem Lenker und aufrechter Sitzposition stehen jetzt 4.090 Euro auf dem Preiszettel. Wer die stattliche Vergünstigung abchecken möchte: Ende 2018 wurden als Listenpreis für diese drei Modell noch 5.190/5.390/4.999 Euro aufgerufen

Aprilia Tuono 125 ABS, 4.090 Euro.

Alle drei 125er Flitzer glänzen mit einem 15 PS straken 125er Einzylindermotor, Alurminium-Brückenrahmen, asymmetrischer Zweiarmschwinge, Upside-Down-Telegabel, Doppelscheinwerfer, filigranen Leichtmetallfelgen, LED-Rücklicht, 300er Scheibenbremse mit Vierkolbenzange vorne, Bosch 1-Kanal-ABS, USB-Anschluss unter der Sitzbank und hübschem analog-digitalem Dashboard im Cockpit.

Aprilia 125 RS ABS, 4.290 Euro.

Link zu Aprilia

About Author

Avatar

Gerhard Rudolph, fährt Honda CB 1300 und am liebsten Jethelm mit dunklem Visier.

Leave A Reply