Bilderbogen Messe Dortmund 2019

0

Alle Jahre wieder steigt die Messe »Motorräder 2019« in den Westfalenhallen in Dortmund. Vier Tage, vom 28.3. bis 3.3. Rund 430 Hersteller zeigten Motorräder, Roller, Bekleidung, Zubehör, dazu Reise- und Service-Angebote. Ein Bilderbogen vom Rundgang.

Objekt der Begierde: Neue BMW S1000RR.

Grüne Sitzproben.

Zapata aka Götz Richardt airbrusht T-Shirts. Man sagt, was man sich wünscht (Bike-Motiv-Farbe etc), er setzt das um, quasi freestyle am/aus dem Stand. Klasse! www.zapatashirts.de

Froh zu sein, bedarf es wenig. Gelungene DT 175 als Custom-Klassiker.

Grimmig-buntes Lichtspiel.

Schule von Wheelie-Professor Dirk Manderbach.

Hier schlägt jedem die Stunde.

Neue Ténéré 700. Dauert immer noch, Online-Bestellung soll demnächst starten. Preis ab 9.599,-

Neue Katana für Auffallenwoller.

Scorpion-Slip-On für KTM´s 790er Duke.

Interessant: Schnittmodell des S1000RR-Motors.

Frühe Police-CB750 mit mechanischem Sirenen-Antrieb via Welle vom Hinterrad. Zieht man einen zusätzlichen Hebel neben der Kupplung, wird à la Dynamo eine Rolle gegen das Hinterrad gedrückt.

Schräge Architektur für schräge-Lagen-Essentials.

Klebe-Masse: Neue S22-Hypersportgummis bei Bridgestone.

Wer will noch mal, wer hat noch nicht? Flipper-Amüsement für Gummi-Interessenten.

Vielversprechend: V85 TT, Guzzis erste Retro-ADV.

Das fährt mitten ins Merz: Mondial Scrambler Leichtgewicht.

Seufz, die gute alte Zeit: Knutschkugel und Lambretta-Roller.

Supermoto- und Enduro-Invasion bei KTM.

Ein Achtelliter Fashion: KTM RC125.

Knackig: Neue 6er Kawa.

Sieht alt aus, tatsächlich aber neu aufgelegt: W800.

Cooler Retro-Racer: frisch von Andreas Paasen aufgebaute Z1000R für Jörg Rhode.

Gelungen: Kaspeed Seven-Fifty-Roadster.

Volle Elektronik-Packung, Kurvenlicht, schriller Transformer-Auftritt: Große Versys.

Pastelliger Indianer mit Fransen.

Über 35 Jahre altes Zweitakt-Leichtgewicht RD250LC, top in Schuss.

Pre-CB750-Zeiten: Honda CB 450 aka Black Bomber.

Bei den CBX550F-Liebhabern: Man beachte auch die Absperrungs-Fußständer.

HJC-Idee: Selfie mit Marvel Venom-II-Neuheit, bei Instagram einstellen und an Helm-Verlosung teilnehmen.

Bunt und bis unters Dach: Helme bei einem der vielen Verkaufsstände.

Busa-Rakete.

Motto am Circuit-Stand mit Guzzi-MV-Combo: Benzin No. 5 ist unser Parfüm.

Phantasievolle Deko.

Geht stilvoll rund bei den Garagen-Inkern.

Echte Katana mit Yoshi-Tüte, geradem Lenker und Speichenrädern im Custom-Areal.

Üben für Lernwillige: Auch Helfen will gelernt sein.

Am Stand des Nitschke Verlags beim »Motorradfahrer« mit den Redakteuren Andreas Berger, Guido Saliger, Jürgen Schons. Kommt ein Besucher vorbei: »Ich bin Abonnent, seit 20 Jahren«. Antwort: »Ach, Sie sind das!«

Für MotoGP- und Aero-Freaks: Hypersportliche Flügel zum Nachrüsten an der Verkleidung, natürlich aus Carbon, gesehen bei Sportzubehör Hagen/Micron Systems.

Typisch Dortmunder Bazar- und Lagerverkaufs-Atmo: Gucken oder Kaufen?

Bei Lagergott Emil Schwarz: Bescheidener Stand, Fachwissen ohne Ende.

Eil-Zurr-Transportlösung: auf Maß angefertigt für bestimmte Modelle.

Deko-Diva bei Brückenstein.

Qualität statt Masse, befand wohl Kuratorin Sabine Welte für diese Custom-Exponate. Wer so eine wunderbare Farbe für den Teppich auswählt, hat sowieso immer Recht!

Buell-Beauty. (Und das ist eine 1125R, kein XB-Modell).

Motorrad-Parking am Donnerstag, den 28.2. Also alles Durchfahrer, nicht verweichlichte Saisenkennzeichen-Honks; die rollten frühestens ab Freitag, dem 1.3. an.

Panigale V4 R für 40 Mille. Wie lange muss ein Durchschnitts-Ruhrpott-Besucher dafür sparen?

Honda hatte überhaupt keinen Stand in Dortmund, nicht einmal mit einem Händler zusammen. Wer Geflügeltes wünschte, musste sich anderweitig umschauen, wie hier an einer ADV-Expo des »Tourenfahrer«.

Was wäre Honda ohne seine Kunden? CB750 Sonderausstellung zu historisch wertvollem Anlass, mit Herzblut organisiert vom CB 750 Four Club. Link zu gesondertem Beitrag

Neuer Jet-Helm mit langem Visier bei Arai.

Link zu Gasgriffsalat-Beitrag Honda CB 750 Four Sonderausstellung zum 50 Jahre Jubiläum 

Fotos: Buenos Dias

About Author

Avatar

Gerhard Rudolph, fährt Honda CB 1300 und am liebsten Jethelm mit dunklem Visier.

Leave A Reply