Spiegel Stealth X-3 mit LED-Positionslicht

0

Sichtbare Erleuchtung sorgt für ein Plus an Sicherheit: Highsider Stealth X3

Um im Straßenverkehr von anderen Verkehrsteilnehmern besser gesehen zu werden, sind Positionslichter ein probates Mittel, weil damit die Frontsilhouette des Bikes optisch verbreitert und damit die Erkennbarkeit verbessert wird.

In die Ausleger integriert: Spiegel Stealth X-3 mit LED-Positionslicht.

Beim Stealth X3 Spiegel von Highsider ist das Positionslicht nicht am Spiegelkopf, sondern im Spiegelarm eingebettet. Die längliche, durchgehende LED-Leuchtfläche besticht durch Eleganz und gute Sichtbarkeit. Das Stealth Design, bekannt aus der militärischen Tarnkappentechnik, kombiniert mit mattem Schwarz setzt weitere Akzente. Stabiles Gelenk und das geringe Gewicht des Spiegelkopfes aus wertigem Kunststoff erlauben eine Einordnung in der Klasse der Spiegel-Leichtgewichte. Wie alle Spiegel aus der Stealth-Serie ist auch der X3 mit Positionslicht E-geprüft. Der Preis beträgt 139,95 Euro paarweise. Erhältlich im Fachhandel oder im Online-Shop brands4bikes.de

Die längliche LED-Leuchtfläche besticht durch Eleganz und gute Sichtbarkeit.

Die technischen Daten des Highsider Stealth X3 mit integriertem Positionslicht: Breite Kopf: 119 mm, Höhe Kopf: 90 mm, Gesamtbreite: 175 mm, Gesamthöhe: 170 mm, Stielläng : 95 mm bis zum Knick, 44 mm bis zum Gelenk, dann nochmals 45 mm bis zum Gewindebolzen. Sackloch: M8 x 1,25 mm, Adapter: M10 x 1.25 mm.

 

About Author

Avatar

Gerhard Rudolph, fährt Honda CB 1300 und am liebsten Jethelm mit dunklem Visier.

Leave A Reply