Kawasaki Z 125 Street-Tracker-Umbau

0

Happy mit dem Ergebnis: Azubis und Werkstattleiter.

Fünf Tage hatten Anica, Laura, Alina, Ilias, Atanur und Marcel Zeit für das jüngste Ausbildungsprojekt bei Louis. Das Umbau-Objekt war eine nagelneue Kawasaki Z 125. Die Aufgabe: Macht daraus nach euren Vorstellungen etwas Unverwechselbares. Ihr dürft euch frei im hauseigenen Sortiment bedienen, aber die Budgetgrenze von 2018 Euro nicht überschreiten. Das Ergebnis ist ein individuelles Street-Tracker-Einzelstück.

 

Die Azubis sind künftige Kaufleute, die später Kunden kompetent beraten sollen. Deshalb ist dieses Ausbildungsprojekt keine Spaßveranstaltung, sondern intensive Wissensvermittlung in Sachen Motorradtechnik und Produktkenntnis. Darüber hinaus nahmen die sechs Erkenntnisse über Teamarbeit mit nach Hause und eigneten sich gesteigertes Selbstvertrauen an.

Fünf Tage wurde herumgewirbelt.

Mit rund 180 Auszubildenden in 14 Ausbildungsberufen dürfte Louis in Sachen Nachwuchsförderung eines der größten Unternehmen der deutschen Zweiradbranche sein. Für den Ausbildungsbeginn im August 2019 sind übrigens noch Plätze frei, sowohl in der Hamburger Zentrale als auch an weiteren Standorten in Deutschland und Österreich.

Info-Link: www.louis.de/jobs.

About Author

Avatar

Gerhard Rudolph, fährt Honda CB 1300 und am liebsten Jethelm mit dunklem Visier.

Leave A Reply