Custom-Bodyparts von C-Racer

0

Take your seat…

Customizing ist angesagt. Etliche suchen nach Anbauteilen, um aus ihrem Motorrad etwas Eigenständiges zu bauen. Im Fachhandel gibts Sitzbänke, Kotflügel und Lampenmasken von C-Racer, ein griechisches Unternehmen, mit denen man Straßenmotorräder leicht in Café-Racer, Scrambler oder Flat Tracker verwandeln kann. Die große Vielfalt interessanter Lösungen lässt viel Freiheit beim Unterfangen, sein persönliches Motorrad zu bauen. Sitzbänke kosten 131,- € bis 214,- Euro, Kotflügel gibt´s ab 59,50,- Euro, Lampenmasken von 83,- bis 131,- Euro.

About Author

Avatar

Gerhard Rudolph, fährt Honda CB 1300 und am liebsten Jethelm mit dunklem Visier.

Leave A Reply