Ducati Scrambler Food Factory

0

Eine Scrambler-Location ohne gelben Container? Das muss die Food Factory sein.

In Bologna in der Via Stalingrado 27 hat die erste Ducati Scrambler Food Factory eröffnet, eine Mischung aus Restaurant, Pizzeria, Bistro und Hangaround sowie gleichzeitigem Shop für Scrambler-Kleidung und Accessoires. Die Location soll sich zu einem angesagtem Treffpunkt für Freunde von gutem Essen, Kultur und geselliger Unterhaltung entwickeln.

 

Die Scrambler Food Factory stellt nicht nur die Versorgung mit süffigen Getränken und leckeren, raffiniert zubereiteten italienischen Speisen sicher; die Lokalität will auch ein Ort der Begegnung sein für Freunde von Musik und Kunst und diversen kulturellem Veranstaltungen. Also nicht nur Scrambler-Hipster oder Lifestyle-Jünger finden hier einen Anlaufpunkt, sondern alle, die auf der Suche sind nach Momenten stimmiger Atmo in passendem Ambiente und bester Gesellschaft.

 

Der Business-Plan sieht kulinarische Qualität und gastronomische Originalität als Grundlagen für den geschäftlichen Erfolg vor. Weitere Ducati Scrambler Food Factory Lokale in anderen Städten und auch anderen Ländern rund um den Globus sollen folgen.

Schmatz!

Fotos: Ducati

About Author

Avatar

Gerhard Rudolph, fährt Honda CB 1300 und am liebsten Jethelm mit dunklem Visier.

Leave A Reply