Für 2017: BMW E-Scooter C Evolution

0
FP90229579_highRes_the-new-bmw-c-evolut

E-Technik der Vierräder hilft bei der Reichweite.

BMW bringt den Elektroscooter C Evolution zukünftig in zwei Varianten – als »Long Range« sowie als Führerschein-A1-taugliche Europaversion. Eine neue Batteriegeneration, wie sie auch im i3-PKW zum Einsatz kommt, ermöglicht eine gesteigerte Reichweite. Ein neues Ladekabel mit geringerem Leitungsquerschnitt gehört künftig zum Serienumfang, dazu kommt neues Sonderzubehör, wie etwa ein Smartphone-Cradle.

P90229562_highRes_the-new-bmw-c-evolut

Hier wird angezapft.

Beim C Evolution Long Range stehen mit 19 kW (26 PS) Dauerleistung nun 8 kW (11 PS) mehr als beim Vorgänger zur Verfügung, und die Reichweite konnte auf rund 160 Kilometer gesteigert werden. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 129 km/h, dann wird elektronisch abgeregelt.

In der Führerschein-A1-konformen Version verfügt der neue C evolution über eine Leistung von 11 kW (15 PS). Die Reichweite beträgt rund 100 Kilometer und die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 120 km/h.

P90229576_highRes_the-new-bmw-c-evolut Kopie

Kawasaki würde die Schmuckfarbe nicht electric sondern lime nennen.

Beide Versionen sind in der neuen Farbgebung Ionic Silver metallic / Electricgreen in Verbindung mit der Kontrastfarbe Blackstorm metallic verfügbar. Die Mitteltunnel-Verkleidungen der Long-Range-Variante erhielten dazu eine neue Grafik. War der C Evolution bisher in Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien, United Kingdom, Schweiz, Österreich, Niederlande, Belgien, Luxemburg, Portugal, Irland und China erhältlich, so wird er jetzt auch in den USA, Japan, Süd Korea und Russland angeboten.

P90229572_highRes_the-new-bmw-c-evolut Kopie

So schaut´s aus im Cockpit.

Die Fakten in Kürze:

  • Elektroantrieb über Triebsatzschwinge mit flüssigkeitsgekühlter E-Maschine, Zahnriemen und Planetengetriebe.
  • Gesteigerte Reichweite durch vergrößerte Batterie-Zellkapazität von 94 statt bisher 60 Ah.
  • Long-Range-Variante: 19 kW (26 PS) Dauerleistung und 35 kW (48 PS) Spitzenleistung. 129 km/h Höchstgeschwindigkeit. Reichweite ca. 160 km.
  • Führerschein-A1-konforme Version: 11 kW (15 PS) Dauerleistung und 35 kW (48 PS) Spitzenleistung. 120 km/h Höchstgeschwindigkeit. Reichweite ca. 100 km.
  • Intelligente Rekuperation im Schiebebetrieb und beim Bremsen.
  • Serien-Ladekabel mit verringertem Leitungsquerschnitt.
  • Leistungsstarke Bremsanlage mit ABS.
  • Serienausstattung: multifunktionale TFT-Instrumentenkombination, LED-Tagfahrlicht, LED-Blinkleuchten, mehrere Fahrmodi, Rückfahrhilfe und Torque Control Assist (TCA).
  • Neue Farbgebung Ionic Silver metallic / Electricgreen.
P90229589_highRes_the-new-bmw-c-evolut Kopie

E-Kreislauf: Laden-Warten-Weiterfahren.

Fotos: BMW

About Author

Avatar

Gerhard Rudolph, fährt Honda CB 1300 und am liebsten Jethelm mit dunklem Visier.

Leave A Reply