Yard Built SR400 by Krugger

0
2016_YAM_SR400KRUGGER_EU_CUSTOM_STA_022_03

Fred ”Krugger“ Bertrand (am Tank) und Rossi-Mechanikus Bernard Ansiau.

Der belgische Custombike-Builder Fred „Krugger“ Bertrand hat für Yamahas Yard Built-Programm ein SR400-Projekt mit einem Hauch Racing-Historie auf die Räder gestellt. Die Inspiration dazu lieferte Freund und Landsmann Bernard Ansiau, der MotoGP-Mechaniker bei Valentino Rossi ist und vorher für Legenden wie Kenny Roberts, Mick Doohan, Wayne Rainey, Randy Mamola und Norick Abe und einige mehr an Rennmaschinen arbeitete.

2016_YAM_SR400KRUGGER_EU_CUSTOM_STA_005_03

Fred und Bernard entschieden sich, eine Yamaha SR400 als Basis zu nehmen und den Racing-Spirit der 1970er wieder zum Leben zu erwecken, als Tribut an viele legendäre Yamaha TZ-Renner und an frühere, eigene Rennfahrerjahre von Bernard.

 

In den Einzylindermotor der SR400 wurde einige Tuning-Arbeit investiert. Ein Aisin 300-Kompressor mit spezieller Ansaugluftkammer sorgt für mehr Leistung. Ein 48 mm S&S-Vergaser ersetzt die Einspritzung und wird von einem Edelstahlauspuff ergänzt. Die polierte Vordergabel wurde durchgesteckt, das Heck mit einem Satz Fox-Federbeine versehen. Zum Zeitgeist passende Dunlop K81-Reifen sind auf Alu-Speichenfelgen aufgezogen.

 

Über Gabelbrücke und handgefertigten Lenker sitzen Tacho, Schalter und Griffe von Motogadget, eingerahmt von einer maßgeschneiderten Lampenverkleidung. Bremsen und Kupplung sind mit Beringer-Komponenten aufgewertet.

2016_YAM_SR400KRUGGER_EU_CUSTOM_DET_005_03

Lauter berühmte Namen.

Der Kraftstofftank der SR400 wurde verschmälert und verlängert. Der darauf abgestimmte Höcker birgt sämtliche elektrische Komponenten. Das Yamaha Speedblock-Design in blau vervollständigt die weiße Grundfarbe. Dabei wurden alle Namen der Rennfahrer, mit denen Bernard in seiner Karriere zusammengearbeitet hat, ins Design eingearbeitet.

2016_YAM_SR400KRUGGER_EU_CUSTOM_STA_001_03

Die Yard Built SR400 by Krugger ist bis ins Detail ein kreatives, außergewöhnlich schönes Motorrad und ein gelungenes Kunstwerk dazu.

Fotos: Yamaha

Info-Link: www.krugger.net

About Author

Gerhard Rudolph, fährt Honda CB 1300 und am liebsten Jethelm mit dunklem Visier.

Leave A Reply