Comic von BMW/Panini: Riders in the Storm

0

BMW-Panini graphic-novel 1500BMW goes Comic. Gemeinsam mit dem Panini Verlag entsteht derzeit die Graphic Novel „Riders in the Storm“. Das Projekt wird auf der Comic Con Messe in Stuttgart am kommenden WE vorgestellt. Passend zur fiktionalen Story wird auch ein speziell gestaltetes Art Bike der neuen BMW G 310 R zu sehen sein.

Text und Story liefert der kroatische Autor Darko Macan. Als Zeichner wurde der Italiener Riccardo Burchielli verpflichtet, der sonst für US-Publisher wie DC Comics, Marvel oder Dark Horse als Comic Book Artist tätig ist. Ein BMW-Manager:  „Comics begleiten viele von uns seit der Kindheit. Auch filmisch umgesetzt erleben wir Superhelden- und Fantasy-Welten im Kino. Spannend sind aber auch die Menschen hinter diesen Geschichten.«

In dem Comic treten fiktionale Helden mit ihren Bikes den Kampf gegen das Böse an. Makani, inspiriert durch das Tattoo Model und lebende Kunstwerk Makani Terror, ist Polizistin. Weggefährten sind ein Wolf mit ungewöhnlichen Kräften, die Rennfahrerin Eve, die Street-Art-Künstlerin Nikki Animah und ein geheimnisvoller Black Rider.

»Es ist für uns ein besonderes Projekt und ein ehrenvolles Vergnügen, mit BMW zusammenzuarbeiten«, so Hermann Paul, Geschäftsführer des Panini Verlags. »Autor und Zeichner haben großen Spaß und auch wir freuen uns, den wilden Stilmix aus Fantasy, Abenteuer und Mystery betreuen zu können.« Als Erscheiningstermin für den Comic »Riders in the Storm« ist Oktober 2016 geplant.

Ilustration: Panini Verlag/BMW

About Author

Avatar

Gerhard Rudolph, fährt Honda CB 1300 und am liebsten Jethelm mit dunklem Visier.

Leave A Reply