Fashion: Luftige Sommerjacken von Indian

0

Perforierte Route Jacket aus Leder.

Luftdurchlässig und komfortabel, aber abriebfest und sicher. Genau das brauchen Motorradfahrer im Sommer. Beim Indian-Händler gibt es coole Jacken, die diesen Anspruch erfüllen.

Die Textiljacke Springfield Mesh Jacket ist mit Gelenk-Protektoren sowie mit Leder­verstärkungen an Schultern und Ellbogen ausgestattet. Der springende Punkt: Dank entsprechender Reißverschlüsse lassen sich die Vorderteile der wärmenden Jacke ab­nehmen und das winddichte Innenfutter herausnehmen. Was bleibt, ist ein weitmaschiges Polyester-Gewebe, das den Fahrtwind in die Jacke dringen lässt. Stretch-Seitenteile und verstellbare Ärmelbündchen sorgen für perfekten Sitz, ein gesticktes Indian Logo ziert die Brust. Das Springfield Mesh Jacket kostet 229 Euro für Herren in den Größen S bis 3XL und für Damen in den Größen XS bis 3XL.

Vollständig aus luftdurchlässigem Mesh-Textil gefertigt und deshalb besonders leicht und luftig ist die Lightweight Mesh Jacket im Retro Racing Style. Ein winddichtes Futter schützt vor Auskühlung, kann aber an heißen Tagen entnommen werden. Das abriebfeste Material und Gelenkprotektoren sorgen für Sicherheit, Indian Logos auf Brust, Rücken und Armen für den stilechten Auftritt. Die Jacke gibt es in den Größen S bis 3XL zum Preis von 229 Euro.

Auch Lederjacken müssen im Sommer nicht zu warm sein. Das Perforated Route Jacket ist aus perforiertem, hochwertigem grauen Leder gefertigt. Die Jacke hat ein herausnehmbares Steppfutter für kühlere Tage, Gelenkprotektoren, mehrere Taschen und kostet in den Größen S bis 3XL 579 Euro. Der klassische Stil wird von doppelten Ärmelstreifen und von einem gestickten Indian Logo auf dem Rücken unterstrichen.

Was dem Körper recht ist, soll den Händen billig sein. Dafür gibt es die Mesh Gloves, die den guten Griff und die Sicherheit eines Handschuhs aus hoch­wertigem Leder bieten. Der Handrücken besteht aus elastischem Textil-Mesh-Gewebe, das den kühlenden Fahrtwind durchlässt. Ein Gummizug und ein Klett-Verstellriegel sorgen für guten Sitz. Ein Gel-Polster in der Handfläche sowie Indian Branding auf Handrücken und Riegel gehören ebenfalls zur Ausstattung. Lieferbar sind sowohl Herren- (Größen S bis XXL) als auch Damen-Versionen (Größen S-XL) für 59 Euro.

Mesh Gloves

 

Fotos: Indian.

About Author

Avatar

Gerhard Rudolph, fährt Honda CB 1300 und am liebsten Jethelm mit dunklem Visier.

Leave A Reply