Offiziell: Jorge Lorenzo 2017/18 auf Ducati

0

Lorenzo-Por-smile

Yamaha Motor Co. hat heute nachmittag offiziell verlautbart, das Jorge Lorenzo und Yamaha zum Ende der Saison 2016 ihre Zusammenarbeit beenden und getrennte Wege gehen werden. Gleich darauf folgte Ducati mit einer Pressemitteilung, dass der Spanier einen Zweijahresvertrag für 2017 und 2018 mit dem italienischen Werk unterschrieben hat.

Lorenzo war seit 2008 Yamaha-Werksfahrer, hat drei MotoGP-Titel gewonnen (2010, 2012 und 2015), hat bei 141 MotoGP-Einsätzen 41 Rennen gewonnen und 99 auf dem Podest beendet.

Wie Yamaha sich bei dem Spanier für die gemeinsame Jahre und die Erfolge bedankt und ihm für die Zukunft nur das Beste wünscht, hat Stil. Für die restlichen 15-MotoGP-Rennen dieser Saison wird ihm volle Unterstützung zugesichert.

Wer ab 2017 an der Seite von Valentino Rossi im Yamaha Movistar Team als zweiter Fahrer agieren wird, soll zu gegebener Zeit verlautbart werden, wenn eine Einigung mit dem neuen Fahrer erzielt worden ist.

 

Die englische Yamaha-Mitteilung im orginalen Wortlaut:

YAMAHA AND JORGE LORENZO GO SEPARATE WAYS AT THE END OF 2016

Yamaha Motor Co., Ltd. announces that its partnership with Jorge Lorenzo will be discontinued at the close of the 2016 MotoGP season, when Lorenzo will move on to new racing challenges.

Since Lorenzo joined the Yamaha Factory Racing Team in 2008, Lorenzo and Yamaha won three MotoGP World Championships (2010, 2012 and 2015), clinched 41 race wins and have been on the podium 99 times out of 141 races contested.

Yamaha is extremely grateful for Jorge’s contributions to its racing successes and looks forward to sharing more memorable moments during the remaining 15 MotoGP rounds of 2016, their ninth season together.

Yamaha Motor Co., Ltd. wishes Lorenzo the very best in his future racing endeavours and reconfirms the Movistar Yamaha MotoGP team’s full support on his campaign to achieve his fourth MotoGP title.

Having already reconfirmed Valentino Rossi for 2017-18, Yamaha will announce the future  Movistar Yamaha MotoGP team riders’ line-up in due course after securing the services of the second rider.

—————————————————-

Die offizielle Ducati-Mitteilung im Wortlaut:

Jorge Lorenzo teams up with Ducati in MotoGP for 2017 and 2018

Ducati announces that it has reached an agreement with Jorge Lorenzo thanks to which the Spanish rider will take part in the MotoGP World Championship in 2017 and 2018 aboard the Ducati Desmosedici GP of the Ducati Team.
Lorenzo, born in Palma de Mallorca on 4 May 1987, has won five world championship titles throughout his racing career (250cc in 2006 and 2007 and MotoGP in 2010, 2012 and 2015).

Fotos: Yamaha

About Author

Avatar

Gerhard Rudolph, fährt Honda CB 1300 und am liebsten Jethelm mit dunklem Visier.

Leave A Reply