Yamaha 04GEN: Roller Designstudie

0
Yamaha 04GEN Design Concept

Aha. Denkt man zuerst. Auf den zweiten Blick passt es schon gleich viel besser.

Yamaha zeigt auf der ersten »Vietnam Motorcycle Show« in Ho-Chi-Minh-Stadt (vom 7. bis 10. April) diese innovative Roller-Designstudie 04GEN, begleitet von folgenden Infos:

Als Konzeptmodell soll die 04GEN würdevolle weibliche Eleganz gepaart mit Anmut von Geist und Körper ausstrahlen. Im Vergleich zu normalen Rollerverkleidungen, bei denen der Rahmen verdeckt ist, ist der Rahmen beim 04GEN lediglich durch halbdurchsichtige äußere Teile abgedeckt. Dadurch, dass die Innenstruktur sichtbar ist, erstrahlt die majestätische Verkleidung in besonderem Glanz und es entsteht ein neues Konzept, bei dem Innen- und Außendesign zu gesamthafter Schönheit verschmelzen.

Sehr fashionable: Cockpit mit Smartphone, Sitzbank mit Leder.

Yamaha pflegt beim Design die Philosophie des »Refined Dynamism«, um einzigartigen Stil zum Ausdruck bringen. Bisher entstanden drei Studien: 2014 das 01GEN, ein Crossover-Motorrad mit zwei Rädern vorne, sowie das 02GEN, ein innovatives Fahrzeug mit Elektroantrieb; und 2015 das 03GEN, bei dem das TRICITY als neuartige Form der Mobilität mit optionalen Farben, Materialien und Formen glänzt. Yamaha wird sein GEN-Designkonzept weiter pflegen und vorantreiben.

Fotos: Yamaha

About Author

Avatar

Gerhard Rudolph, fährt Honda CB 1300 und am liebsten Jethelm mit dunklem Visier.

Leave A Reply