Pfiffig: LSL Lenker-Bohrschablone

0

Viele Motorradfahrer montieren sich einen anderen Lenker. Entscheidungen für eine bestimmte Form oder Breite, die Farbe oder das Material und natürlich die Sitzposition sind Geschmackssache und individuell begründet. Eine knifflige Hürde bei der Montage eines neuen Lenkers stellt immer die passgerechte Anbringung der Bohrungen für die Schaltereinheiten-Arretierstifte dar. Dafür gibt es jetzt ein pfiffiges Werkzeug: die LSL-Bohrschablone.

Einfach praxisgerecht bei der Lenkermontage: Die LSL-Bohrschablone.

In der Regel sind Motorrad-Schaltereinheiten mit Arretierstiften versehen. Für den Eingriff dieser Stifte müssen Bohrungen im Lenker angebracht werden. Das ist durchaus ein diffiziles und zeitaufwändiges Unterfangen, weil Position und Abstand der Bohrung zum Lenkerende passgenau angebracht werden müssen. Die Bohrschablone von LSL hilft dabei, diese Arbeit auf Anhieb erfolgreich zu meistern.

Maße am Orginal abnehmen, vorausgesetzt, man verwendet die Griffgummis wieder (oder solche mit gleichen Abmessungen).

Dafür wird zunächst der Abstand der Bohrung am Original-Lenker ermittelt. Dieser Wert wird auf den Zubehörlenker übertragen und die Bohrschablone entsprechend festgeschraubt.

Die Maße auf den neuen Lenker mit der Bohrschablone übertragen.

In der richtigen Ausrichtung positioniert lässt sich jetzt leicht die notwendige 5 mm-Bohrung anbringen. Besonders praxisgerecht: Ein Ankörnen entfällt und dank der Bohrbuchse bietet die Schablone beim Bohrvorgang eine sichere Führung.

Korrekt positioniert und ausgerichtet die Bohrung anbringen, rechts wie links.

Die LSL-Bohrschablone für 22 mm-Lenker (7/8 Zoll) kostet 29,95 €. Eine passende Variante für typische Cruiser-Lenker mit 25,4 mm Durchmesser (1 Zoll) ist für 34,95 € erhältlich. Eine Anwendungsanleitung wird mitgeliefert.

Die Bohrschablone ist aus Aluminium gefertigt und eloxiert sowie mit einer eigens gehärteten Bohrbüchse versehen. Erhältlich ist das pfiffige Werkzeug für Profis wie Selbstschrauber direkt über den LSL-Online Shop sowie durch den Fachhandel.

Fotos: LSL

Info-Link: www.lsl.eu oder direkt in den Shop

About Author

Avatar

Gerhard Rudolph, fährt Honda CB 1300 und am liebsten Jethelm mit dunklem Visier.

Leave A Reply