Fashion-Alarm: Rukka Damenanzug Orbita

0

Orbita-Rukka

Fashion auf dem Motorrad? Oje! Das kann knifflig werden. Weil oft halt irgendwas klemmt, schlecht passt oder gar nicht geht. Rukka hat ein Einsehen und die Passform bei Jacke und Hose des neuen Rukka Damen-Anzugs Orbita auf den weiblichen Körper zugeschnitten und durchgehend aus Gore-Tex-Stretch-Laminat gefertigt. Das elastische Obermaterial gewährleistet körpernahen Sitz plus entsprechenden Chic und optimiert natürlich auch den Komfort. An warmen Tagen lässt sich das Thermofutter aus Jacke und Hose herausnehmen, zudem sorgen Belüftungsmöglichkeiten an den Seiten der Jacke und auf den Oberschenkeln bei Bedarf für Kühlung. Auf Ladies-Format zugeschnittene Gelenkprotektoren, ein Rückenprotektor, Armacor-Verstärkungen an Schultern und Ellbogen sowie im Knie- und Schienbeinbereich geben zusätzliche Sicherheit.

Der Orbita-Anzug verfügt über sechs wasserdichte Taschen. Die Jacke hat einen abnehmbaren Halsschutz, der wie die doppelten Manschetten der Ärmel als Wind- und Wasserschleuse fungiert. Die Hose verfügt am Gesäß über ein AirCushion und außen über rutschhemmendes Antiglide-Keprotec. Die Jacke gibt’s in den Größen 34 bis 50 zum Preis von 849 Euro, die Hose kostet 649,- Euro, in Normallänge (34-46), extra kurz (34-50) oder extra lang (36-42). Erhältlich sind Jacke und Hose in der Farbe Schwarz, wahlweise mit grauer, neongelber oder pinkfarbener Paspelierung.

Foto: Rukka

About Author

Avatar

Gerhard Rudolph, fährt Honda CB 1300 und am liebsten Jethelm mit dunklem Visier.

Leave A Reply