ConStands Power Zentralständer

0

1aConStandsPower_Ducati

Der Zentralständer Constands Power von BS-Motoparts ermöglicht Aufbocken des kompletten Motorrads für Reinigung, Reparatur oder Servicearbeiten. Dieses wird in einer stabilen, vertikalen Position gehalten, während beide Räder in der Luft schweben. Gewisse Arbeiten an der Maschine wie Putzen, Radwechsel, Kettenschmieren etc. fallen damit leichter. Auch Gabel oder Federbein demontieren oder Reifenwärmer aufziehen lässt sich müheloser erledigen.

 

Das Motorrad nach dem Absteigen halten, Zentralständer drunterrollen,  ansetzen und aufbocken, schafft eine Person auch alleine, ein wenig Übung und Koordinationsvermögen vorausgesetzt. Zu zweit geht´s natürlich noch einfacher, wie alles im Leben. Der Hebemechanismus ermöglicht laut Hersteller eine sanfte, schrittweise Anhebung, so dass das Motorrad in die Position gebracht werden kann, die zum Hantieren gewünscht ist. Doppelrollen an den vier Ausleger-Füßen erleichtern das Rangieren auf engstem Raum, ohne wie mit Motorrad. Die Rollen zur Bedienseite hin können gegen Wegrollen arretiert werden.

1b ConStandsPower_Kawa

 

Die Ständersäule ist praktischerweise klappbar, was platzsparendes Verstauen erlaubt, beim Transport zur Rennstrecke wie beim Nichtgebrauch. Mit modellspezifischer Adapterplatte ist der Ständer für eine Vielzahl von Motorradmodelle erhältlich. Die Abmessungen betragen (Länge x Breite x Höhe): 78 x 54 x 75,5 cm. Das Gewicht beträgt ca. 17 kg, die max. Tragkraft ist mit 300 kg angegeben. Der Zentralständer ist TÜV geprüft und zertifiziert. Lieferbar sind Ausführungen in Rot und Schwarz. Preis: 259,95 Euro.

 

Kontakt-Link: bs-motoparts.com

About Author

Avatar

Gerhard Rudolph, fährt Honda CB 1300 und am liebsten Jethelm mit dunklem Visier.

Leave A Reply