Ilmberger-Carbonparts für BMW R 1200 R

0

Das ist mal eine Farbe. Postboten frohlocken und graue Mäuse rennen schreiend davon. Vortrefflich gelingt allerdings am R 1200 R-Eyecatcher-Demobike die Kontrastwirkung zu den schwarzen Ilmberger-Carbonteilen.

Carbonspezialist Julius Ilmberger aus dem bayrischen Oberhaching hat für die 2015er BMW R 1200 R (LC) bereits eine ganze Palette schöner und leichter Carbonparts im Programm. Insgesamt sind es 24 Teile, unter anderem Kotflügel, Tankseitenteile, Wasserkühler-Abdeckungen und Motorspoiler, Rahmendreieck-Cover sowie ein Auspuff-Hitzeschutz, ein Windschild und eine Kardangehäuse-Abdeckung. Preislich liegen die Carbonteile für den BMW Roadster zwischen 119,90 € und 379,90 €.

 

Ilmberger Carbonparts werden ausschließlich aufwändig aus Kohlefaser-Prepreg-Gewebe im Autoklaven gefertigt. Alle Teile sind mit einer klaren Kunststoffbeschichtung versehen, die der Carbon-Struktur eine sehenswerte Tiefenwirkung verleiht, herkömmlichen Klarlacken optisch und technisch überlegen ist und punkto Schutzwirkung in einer eigenen Liga spielt. Diese Kunststoffbeschichtung ist für ihre Alterungs-, Witterungs- und UV-Beständigkeit mit dem TÜV-Siegel zertifiziert.

Alle der von Ilmberger Carbonparts hergestellten Teile für den Straßengebrauch (außer Racingzubehör) für zahlreiche Marken und Modelle werden mit einer Allgemeinen Betriebserlaubnis (ABE) geliefert.

01 bmw-r1200r-lc-2015-carbon-1

Fotos: Ilmberger

Info-Link: www.ilmberger-carbon.de

About Author

Avatar

Gerhard Rudolph, fährt Honda CB 1300 und am liebsten Jethelm mit dunklem Visier.

Leave A Reply