Comeback: Horex VR6 auf IAA angekündigt  

0
horex-skizze-Kopie

Die Neue als Illu lässt viel Raum für Phantasie. Skizze: Horex

Kommenden Dienstag (15. September) soll die neue Horex VR6, die unter der Regie der 3C-Carbon Group AG völlig überarbeitet wurde, der Öffentlichkeit präsentiert werden. Mit der Weltpremiere auf der Internationalen Automobil Ausstellung (IAA) in Frankfurt kehrt die Marke nach dem Übergang in neue Besitzerhände zurück.

Angekündigt wird laut einer Vorab-Info ein Mehr an »Dynamik, Charakter und Exklusivität, um überzeugender denn je auf den Markt zurückkommen«. In den letzten Monaten hat das 3C-Entwicklungsteam aus Landsberg am Lech dafür gesorgt »dass an der neuen VR6 alles genauso beschaffen sein wird, wie es sich leidenschaftliche Motorradfahrer für ihre exklusive Horex schon immer erträumt haben.«

Der Gasgriffsalat ist gespannt auf die neue und überarbeitete Sechszylinder-Maschine mit dem einzigartigen VR-Motorkonzept.

Die bisherige Version der Horex VR6, wie sie auf der Intermot in Köln Ende 2014 noch gezeigt wurde. Foto: Buenos Dias

 

Horex-Special

Schön bunt und interessant: VR6 als Trackbike. Auch diese Abb. stammt aus der Archiv-Intermot-2014-Kiste. Foto: Buenos Dias.

Ungewöhnliche Konstruktion Der VR6-Motor. Foto: Buenos Dias.

About Author

Avatar

Gerhard Rudolph, fährt Honda CB 1300 und am liebsten Jethelm mit dunklem Visier.

Leave A Reply