Das KTM-Erfolgsgeheimnis

0

Ein KTM-Händler meinte neulich zu mir: »Wennst das Programm nicht verkaufst, musst schon eine Menge falsch machen.» Eine treffliche Umschreibung dafür, dass immer mehr Motorradfahrer auf KTM abfahren, Mattighofen auf einer Erfolgswelle schwimmt, im Verkauf, im Sport, offroad sowieso und seit Jahren auch mit Straßenbikes.

Der Gasgriffsalat hat sorgfältig recherchiert. Hier sind 25 Gründe. KTM ist so erfolgreich weil……

….die Freizeit in stiller Andacht auf Rennstrecken verbracht wird.

….man als Erster mit der Kurven-ABS-Technik auf den Markt kam.

03 RSC9989_B

…neben allen Technik-Details auch Fashion und Stil immer stimmig passen.

….so akkurat bei Präsentationen sonst niemand 50 Mopeds in die Reihe stellt. Das Foto zeigt Stocksport-EM-Racer René Mähr beim RC8-Ascari-Event 2008, der flachste: »Die sind alle mir!«.

….es gerne grenzenlos bunt zugeht.

….die Duke 390 unverschämt viel Fahrspaß bereitet und dabei so wenig kostet.

…selbst kritische Tester zum Absteigen überredet werden müssen.

…sich auch Zweizylinder fein auswiegen lassen.

….Jeremy McWilliams immer mal wieder Entwicklungs-Input gibt……

….oder hier und da bei Rennen mitheizt, just for Fun.

….die orange Gemeinde sich liebevoll um Nachwuchs kümmert.

….man auch faszinierende V4-MotoGP-Motoren kann (ein neuer ist in Arbeit).

….nicht einmal vor Gartenzwergen zurück schreckt.

…Ingenieure schon früh mit Eigenbau-Sound-of-Singles-Rennern aufkreuzten.

…auch schmückendes Lichterketten-Beiwerk für den Haushalt anbietet.

….donnernde Ikonen direkt ins Herz fahren.

…man alle Disziplinen drauf hat, die Spaß machen.

….auch Führungskräfte stilsicheren Kopfschmuck schätzen.

….man sich was traut.

….Fahrspaß für sich selbst spricht.

…immer mehr Frauen auf KTM abfahren.

….das Kurvenlicht bei der 1290 Super Adventure neu erfunden wurde.

….auch spaßige Autos gebaut werden (X-bow hier mit CEO Pierer).

….es Offroad-Bikes gibt, die selbst Wanderer und Zartbeseitete entzücken.

….auch Weihnachten am liebsten flatout begangen wird.

 

Fotos: Buenos Dias, KTM.

 

 

 

 

 

 

 

About Author

Gerhard Rudolph, fährt Honda CB 1300 und am liebsten Jethelm mit dunklem Visier.

Leave A Reply