Louis Classic Lederjacke

0

Triumph kröhnt die Figur, stimmt ja auch. Die Jacke ist aber nicht britisch, sondern eher hanseatisch.

Wer eine klassisch schlichte Lederjacke sucht, ist hier richtig. Die Jacke Cafe Racer Classic von Louis zeichnet aus: Gradliniger Schnitt und antikschwarzes Büffelleder mit einem Hauch Oldschool.

Gefällig sind die Stretchteile auf den Schultern, den Kragenschnitt, die grob geschnittenen Kanten an den Klettschließriegeln oben wie unten, die Reißverschlüsse aus Metall. Und wie sich das anfasst, wenn man das Teil im Laden von Bügel nimmt. Nicht wie Papier oder Synthetik. Sondern wie Leder sich anzufühlen hat, geschmeidig griffig, ruhig ein bißchen rau.

Die Jacke ist relativ schmal geschnitten – was schön ist beim Fahren, weil der Body gestützt umspannt wird – dazu lang geschnitten wie ein Blouson; im Rücken ist das Leder zusätzlich noch ein Stück nach unten gezogen, perfekt.

Auf dem Rücken ist ein Cafe Racer-Schriftzug, dazu gibt es ein Logo auf dem rechten Arm und eine gestickte Nummer 38 auf dem linken Arm. Raffiniert sind die roten Bordüren an beiden Außentaschen. Überhaupt, Taschen: Zwei weitere gibt es innen, was wichtig ist, weil irgendwas will man ja immer verstauen. Eine separate Handytasche gibt es außerdem.

 

Möchte jemand einen zukaufbaren Rückenprotektor einschieben? Kein Problem, dafür gibt es ein Fach im Polyesterfutter. Elastische (herausnehmbare) Schulter- und Ellenbogenprotektoren gehören serienmäßig dazu, sitzen gut und tragen nur wenig auf. Wer die Jacke mit einer Hose verbinden will: Es gibt einen umlaufenden und einen kurzen Verbindungsreißverschluss.

Gut: An den Ellenbogen ist das Leder doppelt unterlegt, laut Hersteller zumindest, weil das auf den ersten Blick nicht zu sehen ist. Die Arme sind eher lang geschnitten. Handschuhe mit Stulpen kann man vergessen, weil sich darunter alles knubbelt. Kurze Handschuhe kann man nicht einfach anziehen und verriegeln, sondern muss diese umständlich unterm Ärmel verstauen und dann den Reißverschluss darüber zuziehen.

Die Cafe Racer Classic Lederjacke gibt´s bei Louis für 189,95 Euro.

Fotos: Buenos Dias

About Author

Avatar

Gerhard Rudolph, fährt Honda CB 1300 und am liebsten Jethelm mit dunklem Visier.

Leave A Reply