Neu Zertifiziertes bei Motorex

0

Alle Viskositäten des Synthetic-Performance-Öls Top Speed 4T erfüllen jetzt die strengen Anforderungen der Motorradhersteller hinsichtlich der Eignung für Viertaktmotoren mit Ölbadkupplung und sind durchgängig JASO MA2 zertifiziert.

x-01MR15_Top_Speed_4T_JASO_MA2

Nachdem Motorex letztes Jahr bei der JASO (steht für »Japanese Automotive Standards Organisation«) für das Synthetic-Öl »Top Speed 4T« mit der neu entwickelten Viskosität SAE 5W/40 die MA2 Zertifizierung erwirkt hat, wurde diese nun auch für die anderen Viskositäten des Top Speed 4T umgesetzt. Die zertifizierten Öle erfüllen damit die strengsten Anforderungen der Motorradhersteller hinsichtlich der Eignung für Viertakt-Motoren mit Öllbadkupplung. Auch die Anforderungen der API-Klassifizierungen SN, SM, SL und SJ werden von allen Viskositäten des Top Speed 4T-Öls erfüllt.

Das Top Speed 4T ist ein Hochleistungs-Motoröl auf Synthetikbasis, das Motorex speziell für den Einsatz in Motorrädern mit großem Hubraum, hoher Motor­leistung und Ölbadkupplung entwickelt hat, deren Hersteller nicht ausdrücklich ein voll­synthetisches Öl vorschreiben. Mit Hilfe spezieller, molekularer MC-Technologie (Molecular Converted) werden hochwertige Grund-Öle chemisch veredelt und auf ein sehr hohes Leistungsniveau angehoben.

Top Speed 4T wird in den Viskositäten SAE 5W/40, 10W/30, 10W/40 und 15W/50 angeboten und zeichnet sich durch herausragende Performance in allen Drehzahlbereichen aus. Es glänzt mit außergewöhnlicher Temperatur- und Scherstabilität und mit einem extrem niedrigen Verdampfungsfaktor, darüber hinaus optimiert es die Reibung und minimiert den Verschleiß. Zugleich senkt das katalysatorgeprüfte Schmiermittel den Ölverbrauch und garantiert weiches Kupplungs­greifen sowie leichte Schaltvorgänge.

Im Fachhandel ist das Motorex Topspeed 4T zum Preis von 17,95 Euro (UVP) in der 1-Liter-Flasche mit dem praktischen Einfüllrüssel zu haben, der bei den meisten Motorrädern das Befüllen ohne Trichter ermöglicht. Darüber hinaus gibt es die Öle auch im 4 Liter-Kanister sowie in diversen Werkstattgebinden.

About Author

Avatar

Gerhard Rudolph, fährt Honda CB 1300 und am liebsten Jethelm mit dunklem Visier.

Leave A Reply