Bridgestone Battlax Sport Touring T30 EVO

0

Viele Motorradfahrer leistungsstarker Maschinen wünschen sich Reifen, die den Spagat zwischen komfortablem Touring und sportlichem Handling schaffen. Deshalb verbesserte Bridgestone den beliebten Battlax T30, um einen sportlichen Touring-Radialreifen anbieten zu können, der ein entspanntes Fahrgefühl mit guter Performance und alltaugstauglicher Vielseitigkeit verbindet: den Battlax Sport Touring T30 EVO. Dank neuer Technologien bei Gummimischung und Laufflächendesign wurden die Verbesserungen speziell der Nasshaftung ohne Abstriche bei der Performance auf trockener Straße erreicht.

BATTLAX_T30R_EVO_frontx BATTLAX_T30F_EVO_frontx

Die Performance des T30 EVO bei Nässe wurde durch neue Gummimischungen verbessert. Eine spezielle Rezeptur für das Gummi des Vorderreifens zusammen mit einer neu entwickelten Gummimischung für den Mittelstreifen des Hinterreifens sorgen für eine bessere Nasshaftung, ohne die Performance auf trockener Straße einzuschränken. Diese Verbesserungen finden zudem über einen größeren Temperaturbereich statt, dazu wird eine höhere Stabilität bei Hochgeschwindigkeit erzielt, insbesondere bei schwer beladenen Touring-Motorrädern.

Der neue T30 EVO soll bis zu 20 Prozent mehr Haftung, bessere Kontrolle und höhere Traktion auf nassen Straßen bieten als der aktuelle T30. Für den Fahrer bedeutet das kürzere Bremswege und das Gefühl, die Maschine noch besser im Griff zu haben.

Fortschritte auch beim Laufflächenprofil: Das neue Profil am Hinterreifen des T30 EVO kann mehr Wasser von der Kontaktfläche ableiten. Dies sorgt für mehr Traktion bei Regen. Gleichzeitig wurden die gekrümmten Rillen nach außen verlagert. Sie bilden eine Rippe am Mittelstreifen und verleihen dem Profil so mehr Steifigkeit und Stabilität beim Beschleunigen. Durch diese Veränderung wird auch die Kontaktfläche in Schräglage vergrößert. Dies sorgt für mehr Haftung und Sicherheit bei Kurvenfahrten.

Der neue Bridgestone T30 EVO ist seit Februar 2015 in den Größen 120/70ZR17 für das Vorderrad und den Größen 180/55ZR17 sowie 160/60ZR17 für das Hinterrad bei den Händlern in Europa verfügbar.

About Author

Avatar

Gerhard Rudolph, fährt Honda CB 1300 und am liebsten Jethelm mit dunklem Visier.

Leave A Reply