Browsing: Racing

Aktuell – Rückspiegel

Racing
0

Rennen 3 und 4 in Aragon und Assen: Thomas Gradinger, Supersport 600 WM-Rookie erzählt, was er bei seinem Vollgas-Abenteuer erlebt. In Holland eroberte der Österreicher bereits Platz 9!

Racing
0

IDM-Auftakt in Oschersleben. Bei den Superbikes teilten sich Mackels/Mikhalchik (BMW) die Siege, die Ehrenplätze holten Honda und Suzuki. Viel Action in den anderen Klassen. Großer Bilderbogen.

Racing
0

Der Gips nach seinem Beinbruch kam erst kürzlich runter, trotzdem brauste Jan Halbich beim IDM-Auftakt in Oschersleben tapfer auf Platz 3. Was Teamchef Jens Holzhauer dazu sagte.

Racing
0

Marc Marquez zog in den USA eine beeindruckende Soloflucht durch. Vinales glänzte mit Platz 2, Iannone auf der Suzuki eroberte Platz 3. Amerikanischer Bilderbogen.

Racing
0

Erst mit einer 450 SX-F, danach mit der 790er Duke in der publikumsträchtigen Twin-Klasse gegen die Platzhirsche von Harley und Indian: KTM steigt 2019 in die Flattrack-Racing-Szene in USA ein. Super!

Racing
0

In Aragón beim Auftakt zur Superstock-1000-Championship gelang Markus Reiterberger ein WE wie geölt. Der Obinger sicherte sich die Poleposition und gewann mit zwei Sekunden Vorsprung.

Racing
0

Bei den 1000 km Hockenheim brauste Tim Holtz im MGM-Team an der Seite von Michael Galinski und Jörg Teuchert auf den zweiten Gesamtrang. Das 18-jährige Talent erzählt, wie es war.

Racing
0

Einheizen über 1000 km zu Ostern in Hockenheim: Bei Sonne und 13 Grad setzte sich wie im Vorjahr das Pepe-Tuning-Team mit Ullrich/Gengelbach/Tesch als Gesamtsieger durch.

Racing
0

Schöne Erfolgsstory: Suzuki und Yoshimura feiern in der Saison 2018 in der US-amerikanischen Superbike Championship bereits das 40-jährige Jubiläum ihrer erfolgreichen Zusammenarbeit.

Racing
0

Kawasaki hat die Teilnahme von Jonathan Rea beim 8 Stunden-Rennen in Suzuka am 29. Juli bestätigt. Der dreifache Superbike-Weltmeister dreht mit Haslam/Watanabe am Gas einer Werks ZX-10 RR.

Racing
0

Ralf Waldmann war nicht nur allseits beliebt, sondern auch ein wichtiger Mensch im Leben von Markus Reiterberger. Deswegen wird Reiti künftig mit der Nummer 28 an den Start gehen. Schöne Geste.

Racing
0

Knackige Action zum Saisonauftakt: Polesetter Zarco trumpfte stark auf, aber Ducatist Andrea Dovizioso tankte sich schließlich durch und brauste knapp vor Marquez und Rossi ins Ziel. Bilderbogen aus Katar.

Racing
0

Vor dem MotoGP-Saisonauftakt in Katar hat KTM das MotoGP-Team für 2018 offiziell präsentiert. Die Stimmen der Fahrer Espargaró/Smith und Testpilot Kallio sowie der Verantwortlichen im O-Ton.

Racing
0

KTM hat heute offiziell die Zusammenarbeit mit dem Tech3-Team von Hervé Poncharal aus Frankreich ab 2019 im MotoGP-Sport bestätigt. Die offizielle Media-Info im Wortlaut.

Racing
0

Die Internationale Deutsche Motorradmeisterschaft (IDM) setzt heuer und das darauffolgende Jahr einheitlich auf Pirelli als Reifenlieferanten für alle Solo-Rennklassen mit Meisterschaftsprädikat.

1 2 3 15