Kurzzeit-Mieten: BMW Rent A Ride

0

Motorrad fahren, wann immer Lust darauf besteht, ohne selbst eins zu besitzen – dies ermöglicht BMW künftig mit dem händlerbasierten Kurzzeit-Mietservice „Rent A Ride“. Dabei ermöglicht eine Smartphone-fähige Website dem Kunden die Auswahl seines Wunschmodells und prüft die Verfügbarkeit bei den teilnehmenden Rent A Ride-Partnerhändlern. Anschließend kann verbindlich gebucht werden – ggf. inklusive des passenden Zubehörs bzw. Fahrerausstattung. Bei der Abholung wird der Kunde professionell eingewiesen. Ab September 2018 wird das Angebot der On-Demand-Mobilität mit jeweils zwei BMW Motorrad Vertriebspartnern in Deutschland und Österreich gestartet. Damit wird Kunden ebenfalls eine Möglichkeit geboten, eine BMW etwa bei einer Wochenendausfahrt auszuprobieren und kennenzulernen.

Info-Link: www.rentaride.com

Fotos: Buenos Dias, BMW

 

About Author

Gerhard Rudolph, fährt Honda CB 1300 und am liebsten Jethelm mit dunklem Visier.

Leave A Reply