Spektakuläre Tröte: Neuer IXRACE MK2

0

Honda CB 1000 mit schwarzem IXRACE MK2.

Neue Auspuffanlagen zu schaffen ist nicht einfach, doch mit immer strengerer Auflagen wächst natürlich die Herausforderung, konstruktiv Besonderes zu leisten und Unmögliches trotzdem zu ermöglichen. IXRACE präsentiert nun sein spektakuläres Ergebnis dieser Aufgabenstellung. Die Endtöpfe und Komplettanlagen der neuen Produktlinie MK2, die mit knackig-kurzem Dämpfer-Design, hochwertiger Verarbeitung und klangvollem Sound aufwarten.

Yamaha MT07 mit IXRACE MK2 in Edelstahl gebürstet.

Kombiniert mit den Außenhüllen in Schwarz (lackiert) oder Edelstahl (gebürstet) bietet IXRACE mit dem MK2 einen äußerst kompakten und technisch hochwertigen Schalldämpfer als Slipon oder Komplettsystem an. Beide bestehen aus rostfreien Edelstahl mit hochwertigen Schweißnähten sowie Edelstahlnieten und entsprechen der Euro4 Norm. Der formschöne Dämpfer (mit kompakten 190 mm Länge) punktet optisch zusätzlich durch den markant vergitterten Auslass. Die Lieferung erfolgt mit passendem Befestigungs-Kit, in dem alle zum Anbau benötigten Teile enthalten sind.

Der IXRACE MK2 Endschalldämpfer ist bereits ab 279 € zu haben, die Komplettanlage ab 579 €  – für Modelle wie Honda CB650/CBR650, Honda CB 1000 R, Yamaha MT07, MT09, XSR900 und Kawasaki Z650/Ninja, Z900/ sowie Versys 650 und sind ab sofort im Online-Shop von brands4bikes verfügbar.

Info-Link zum Online-Shop brands4bikes

About Author

Gerhard Rudolph, fährt Honda CB 1300 und am liebsten Jethelm mit dunklem Visier.

Leave A Reply