Highsider CAN-BUS Widerstand

0

Was spuckte in den letzten Jahren Umbau-begeisterten Motorradfahrern gekonnt in die Suppe? Genau –  die neuen, hochmodernen Bord-Systeme aktueller Motorradmodelle, die sich CAN-BUS, HD-LAN usw. schimpfen. Wo früher der Anbau andere Blinker oder eines pfiffigen Rücklichts überschaubaren Aufwand bedeute, macht heutzutage das digitale Cockpit durch Fehlermeldungen aller Art darauf aufmerksam, das ein Fremdkörper am digitalen Wunderwerk hängt und die Zusammenarbeit verweigert.

Eine Medizin gegen dieses Leiden hat die Firma Highsider entwickelt: Der CAN-BUS Widerstand CBW1 verfügt über zwei einstellbare Kanäle, welche mittels DIP-Schalter eine ganze Bandbreite an Widerstandswerten für Zubehörblinker und -Rücklichter erzeugen können und so Fehlercodes und falsche Blinkfrequenzen ausmerzen. Alle einstellbaren Ohm-Werte und deren Schalterstellung sind im Anschlussplan nachlesbar, welche dem CAN-BUS Widerstand beiliegt.

Um Funktion und Anbau des CAN-BUS Widerstands CBW1 zu veranschaulichen, wurde für den Youtube-Channel „HIGHSIDER – Tipps & Tricks“ ein Tutorial produziert. Hier wird auch die Herangehensweise erläutert, um den richtigen Widerstandwert für das eigene Fahrzeug zu ermitteln.

Highsider CAN-BUS Widerstand CBW1 mit DIP-Schalter.

Der Widerstand CBW1 passt für die meisten Fahrzeuge die über ein CAN-BUS System verfügen und stellt eine benötigte elektrische Last zur Verfügung, die bei korrekter Einstellung der Dip Schalter dazu führt, dass es bei Zubehörblinkern zu keiner Fehlermeldung im Cockpit führt. Eine Ausfallsicherheit ist gegeben. Heisst:
Bei einem Ausfall der Zubehörblinker durch einen elektronischen Defekt wird sofort eine Fehlermeldung im Cockpit angezeigt. Es können bis zu 2 Kanäle bedient werden, wie zum Beispiel Blinker hinten links und Blinker hinten rechts.

Der CBW1 kann auch bei Fahrzeugen mit original LED Blinker-Ausstattung genutzt werden. Folgende Widerstandswerte können eingestellt werden: 150 Ohm. 170 Ohm, 240 Ohm, 300 Ohm, 400 Ohm, 600 Ohm, 1200 Ohm. Die Maße: Höhe 11 mm, Breite 31 mm ohne Laschen, Breite 46mm mit Laschen, Länge 40 mm. Kabellänge 200 mm mit Pins. Anschlüsse: Gelb Eingang Kanal 1 (+), Orange Ausgang Kanal 1 (+), Blau Eingang Kanal 2 (+), Rot Ausgang Kanal 2 (+), Grau Eingang Masse (-), Schwarz Ausgang Masse.

Der Highsider CAN-BUS-Widerstand kostet 24,95 Euro pro Paar und ist im Fachhandel oder über den Online-Shop Brands4Bikes erhältlich.

Info-Link

Fotos: Paaschburgr & Wunderlich

Video via Youtube

About Author

Gerhard Rudolph, fährt Honda CB 1300 und am liebsten Jethelm mit dunklem Visier.

Leave A Reply