Ducati versteigert 12 WDW-Panigale V4 S

0

 

Vieleviele bunte V4 S-Panigales, genau 12, treten zum Race of Champions beim WDW an.

Am Wochenende (20-22 Juli) geht rund um Rimini und den Marco Simoncelli Misano World Circuit die World Ducati Week (WDW) über die Bühne. Ein Highlight der friedlichen Ducatisti-Invasion ist das „Race of Champions“. Dovizioso, Lorenzo, Petrucci, Miller, Siméon, Melandri, Rinaldi, Pirro, Abraham, Rabat, Fores – dazu Casey Stoner und  Troy Bayliss werden die Protagonisten sein. Das Rennen mit 12 Fahrern auf baugleichen Panigale V4 S startet am Samstag um 13 Uhr und wird live auf dem Satellitenkanal von Sky Sport Italia übertragen.

Die zwölf Panigale V4 S können nach dem Rennen über eine öffentliche Auktion bei eBay erworben werden. Die Auktionen starten am Samstag um 18.00 Uhr und enden eine Woche später am Samstag, den 28. Juli 2018. Für diesen Sonderverkauf richtet eBay einen Ducati Store mit dem Titel „Race of Champions“ ein.

Jede Panigale V4 S hat ein eigenes Design, das sich an den Motorrädern der MotoGP- oder Superbike-WM-Serien orientiert. Auf der Gabelbrücke befindet sich eine Plakette mit Namen und Startnummer des Fahrers. Ein Autogramm wird vor dem Rennen dauerhaltbar auf den Tank aufgebracht. Eine Reihe spezieller Komponenten, die während des „Race of Champions“ verwendet werden plus alle Originalteile, einschließlich der Auspuffanlage, die für den legalen Straßeneinsatz erforderlich sind, gehören mit dazu.

Na denn – viel Spass beim bieten!

Fotos: Ducati

About Author

Gerhard Rudolph, fährt Honda CB 1300 und am liebsten Jethelm mit dunklem Visier.

Leave A Reply